Für Ruhe gesorgt: Wildschutzgebiet ausgewiesen

Wenn der Wille da ist, gibt es auch Wege, dem Wild im Winter Schutz und Ruhe zu verschaffen. Zum Beispiel durch die Ausweisung eines Wildschutzgebietes.

Millionen fürs Auerwild

ThüringenForst kündigt neue Strategien bei der Auerwildhege an. Jährlich sollen künftig bis zu 25 Tiere ausgewildert werden. Ein Fass ohne Boden?

Auerwild-Offensive geplant

Die Länder Thüringen und Brandenburg wollen den imposanten Wildhühnern unter die Schwingen greifen. Über Hundert Tiere und Jagdstrategien sollen das Überleben der Bestände sichern.

Auerhahn contra Nationalpark

Der Nationalpark Schwarzwald ist beschlossen. Während Umweltverbände die Entscheidung feiern, sieht des Auerwild seinem Ende entgegen. Ein Beispiel, wie "Naturschutz" einer gefährdeten Art schadet.