Weidetierhaltung in Brandenburg

Marc Mennle hat bereits 23 seiner Schafe an den Wolf verloren. Mit Herdenschutzhunden versucht er seine Tiere vor weiteren Angriffen zu schützen.

Herdenschutzhunde werden zum Problem

Für Unterstützer von Wolf und Co. sind Hunde häufig die Wunderwaffe zum Herdenschutz. In der Schweiz nehmen einige den Job aber leider zu ernst.

Wölfe fallen überSchafherde her

Bei einem Angriff auf eine Schafherde sind in Mittelschweden 22 Tiere durch ein Wolfsrudel getötet worden. Einige Tiere , die schwer verletzt waren mussten durch Beamte getötet werden. Zehn Mutterschafe und zwölf...