Schafe

Mehr anzeigen

Zehn Schafe getötet: Wolfsverdacht bestätigt sich nicht

In einem Stall wurden mehrere Schafe getötet. Ein Wolf geriet als Täter in Verdacht, doch die Gen-Analyse zeigte etwas anderes…

1 Kommentar

Bär in den Alpen unterwegs – Bruno 2.0?

Auf einer eingezäunten Weide fand ein Landwirt drei gerissene Schafe. Mithilfe einer Wildkamera konnte der Täter überführt werden.

Über 20 tote Schafe: Hund als Täter identifiziert

Für über 20 tote Schafe ist nicht ein Wolf, sondern ein Hund verantwortlich. Die Polizei wird den Fall nicht weiter verfolgen.

Weidetierhaltung in Brandenburg

Marc Mennle hat bereits 23 seiner Schafe an den Wolf verloren. Mit Herdenschutzhunden versucht er seine Tiere vor weiteren Angriffen zu schützen.

Schweizer schießt Schafe

Eigentlich wollten er nur auf Wildschweinjagd gehen. Allerdings schoss der schweizer Jäger Tiere, die nicht gerade dem Jagdgesetz unterliegen.

Der Muffel-Untergang

Die seit 100 Jahren in der Göhrde heimischen Mufflons sind von den zugewanderten Wölfen bereits deutlich dezimiert worden. Wo bleibt der Protest der Natur- und Artenschützer?