Über 20 tote Schafe: Hund als Täter identifiziert

Für über 20 tote Schafe ist nicht ein Wolf, sondern ein Hund verantwortlich. Die Polizei wird den Fall nicht weiter verfolgen.

Jäger erschießt wild gewordene Hunde nach Angriff auf Schafe

Entlaufene Hunde griffen Schafe in Niedersachsen an. Um sich selbst und die Herde zu schützen, erschoss ein Jäger die Huskies.

Pest der kleinen Wiederkäuer – ist auch das Wild betroffen?

In Bulgarien wurde ein Ausbruch der Pest der kleinen Wiederkäuer festgestellt. Tausende Nutztiere mussten getötet werden. Ist auch das Wild in Gefahr?

Weidetierhaltung in Brandenburg

Marc Mennle hat bereits 23 seiner Schafe an den Wolf verloren. Mit Herdenschutzhunden versucht er seine Tiere vor weiteren Angriffen zu schützen.

Wolf reisst Schaf neben Schäferin

Immer wieder zeigt sich, dass Wölfe nicht unbedingt Scheu vor Menschen haben. Eines der Tiere riss sogar ein Schaf in Anwesenheit der Schäferin.

WWF für Wolfsabschuss

Der Schweizer Ableger der Umweltschutzorganisation sieht keine andere Möglichkeit - Isegrim „M75“ soll sterben.

Munster zu klein für Wölfe

Einer der auf dem Truppenübungsplatz Munster lebenden Wölfe hat offenbar erstmals außerhalb des Geländes gejagt. Im Ortsteil Breloh sind auf einer Weide ein Mutterschaf und ein Lamm gerissen worden, berichtet Bundesförster...

Schafe gerissen

Erneut haben Wölfe in Sachsen Haustiere gerissen. Am 9. August wurde zunächst in Drehna (Landkreis Görlitz) ein ungeschütztes Schaf von einem Wolf getötet. Das Tier war über Nacht angebunden im Freien gehalten...