Rotwild

Mehr anzeigen

Notzeit: Rücksicht auf Wildtiere nehmen

Wochenlange Schneedecken und niedrige Temperaturen kosten unseren Wildtieren Kraft. Besonders jetzt benötigen sie daher Ruhe.

Wilderei: Zehn illegale Abschüsse aufgeklärt

Illegal erlegtes Rotwild, Gams und Rehwild – die Kanton Polizei Graubünden konnte zehn Fälle von Wilderei aufdecken.

Rehwild-Abschuss ab 1. April: Neue Jagdzeiten in Niedersachsen

Das Niedersächsische Jagdgesetz wurde mit einer Verordnung geändert. Dadurch gibt es neue Jagdzeiten und Freigabe für Nachtsicht.

1 Kommentar

Notzeit: Jagdbehörde ruft zur Fütterung auf

In Hessen hat eine Untere Jagdbehörde eine Notzeit für Wildtiere festgestellt. Daher ruft sie nun die Jäger zur Fütterung auf.

2 Kommentare

Zu wenig Wild erlegt: Landesrechnungshof kritisiert Schälschäden

Der Landesrechnungshof in Sachsen-Anhalt kritisiert einen zu geringen Abschuss: Die Schälschäden betragen wohl 74 Millionen Euro.

1 Kommentar

Wolf reißt Rothirsch: Spektakuläre Aufnahme einer Wildkamera

Angriff vor laufender Kamera: Den Kehlbiss eines Wolfes bei einem Stück Rotwild konnte eine Wildkamera in Niedersachsen aufnehmen.

2 Kommentare

Betrug bei Hirschjagd: Jäger erlegt Gatterhirsch in Ungarn

Sie wollten einen reifen Hirsch in Ungarn erlegen und wurden betrogen: Der Recke entpuppte sich im Nachhinein als Gatterhirsch.

Wilderei: Privater Forstbetrieb lobt 10.000 Euro Belohnung aus

Ein Unbekannter hatte einen Hirsch gewildert. Das war jedoch nicht der erste Vorfall. Nun wurden 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt.

1 Kommentar

Feuerwehr rettet Hirsch aus Schleusenkammer

Einen tierischen Rettungseinsatz hatte die Feuerwehr aus Hünxe. Ein Hirsch war in einer Schleusenkammer gefangen.

Nach Wildunfall: Unbekannte nehmen Hirschhaupt mit

Nach einem Wildunfall macht sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Auch das Haupt des Hirschs ist verschwunden…

Kurioser Wildunfall: Hirsch greift Auto an

Zu einem kuriosen Wildunfall kam es am Samstag in Hessen: Ein Hirsch griff auf einer Straße unvermittelt ein Auto an.

Wald vor Wild: Einführung von staatlichen Wildhütern

Auch das Fürstentum Liechtenstein beschäftigt sich im Moment mit der Thematik Wald vor Wild. Staatliche Wildhüter sollen helfen.

1 Kommentar