Rheinland-pfalz

Mehr anzeigen

Vandalismus: Mehrere Jagdeinrichtungen beschädigt

Unbekannte zerstören Hochsitze im Bereich der Ortsgemeinde Leimen. Das Jagdrevier ist nicht zum erstem Mal Opfer von Vandalen gewo

Verdacht auf Wilderei: Überreste von Rehen gefunden

In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz geben zerwirkte Überreste von Rehwild der Polizei Rätsel auf. Sie geht von Wilderei aus.

Förster angegriffen: Polizei fahndet nach Motorradfahrern

In Rheinland-Pfalz hat ein Motocrosser einen Förster angefahren und verletzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Hochsitze aufgebrochen: Unbekannte klauen mehrere Kanzelheizungen

Unbekannte Täter brachen in einem Revier in mehrere Kanzeln ein. Bei jedem Einbruch entwendeten sie eine Kanzelheizung.

Hochwasser: Wildtiere drohen zu ertrinken

Heftige Schneefälle und große Wassermassen haben gebietsweise für Hochwasser gesorgt. Dadurch sind nun auch Wildtiere in Gefahr…

1 Kommentar

Mit Jagdhorn Einbrecher vertrieben

Gestern Nacht wollte ein Unbekannter in ein Zoogeschäft einbrechen. Ein Jäger vertrieb den Einbrecher lautstark mit dem Jagdhorn.

Jagd: Wie ist es mit Ausgangsbeschränkungen und Lockdown?

Der erneute, harte Lockdown sorgt auch für viele Unsicherheiten bei den Jägern. Wie geht es weiter mit der Jagdausübung?

Jagdhunde auf Katze gehetzt: Hundeführer vor Gericht

Er soll seine Jagdhunde auf eine Katze gehetzt und das Ganze gefilmt haben: Nun hat der Prozess gegen den Mann begonnen.