Jäger in Angst: Wilderei bei Niedenstein

Mehrere Fälle von Wilderei wurden in Nordhessen bekannt. Schüsse in Vollmondnächten und verendetes Wild waren die ersten Hinweise.

Wilderei: Führende Geiß illegal erlegt

Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen entdeckten ein totes Reh in einem Grünstreifen. Die Polizei ermittelt nun wegen Jagdwilderei.

Geschändeter Rehbock in der Eifel gefunden

Diesen grausamen Anblick wird ein Revierpächter so schnell nicht vergessen: Er fand am Samstag ein stark geschändetes Reh.

Blattjagd Profi-Paket: Alles für die Rehbrunft

Die Blattzeit steht vor der Tür. Damit Sie Strecke machen können, haben wir für Sie ein Profi-Paket zum Vorteilspreis geschnürt.

Reh gewildert: Wilderer nutzt Armbrust oder Sportbogen

In Rheinland-Pfalz wurde eine Reh gewildert. Die Polizei vermutet, dass die Wilderer mit einer Armbrust oder einem Bogen jagten.

12 Tipps zur Blattjagd auf den Rehbock

Damit auch Sie zur Blattzeit ihren Rehbock erlegen können, beantworten wir Ihnen die zwölf wichtigsten Fragen rund um das Thema Blattjagd.

Blattjagd im Norden

Die Blattzeit ist vielerorts der Höhepunkt des Jagdjahrs. Wir waren in einem niedersächsischen Revier zu Gast auf Rehböcke.

Quiz: Rehböcke richtig ansprechen

Die Altersansprache von Rehböcken gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Stellen Sie in unserem Quiz Ihr Wissen in Sachen Rehwild unter Beweis.

NRW: Drei tote Rehe gefunden

Erneut musste ein Reh wegen eines freilaufenden Hundes sterben. Doch dies war nicht der einzige Fall in ein und demselben Revier.

Tierschützer verteilen Lose in Reh-Gehege

Kurios: Unbekannte verteilten Lose mit der Aufschrift "Tierschutz-Verein" in einem Rehwild-Gehege. Die Polizei ermittelt.

Wildunfall: Unbekannter Mann tötet Reh

Nach einem Wildunfall kam es unbekannter Mann zur Unfallstelle und schnitt dem Reh die Drossel durch. Die Polizei ermittelt.