Hochbeschlagene Geiß absichtlich gewildert?

Grausamer Fall von Jagdwilderei? In Niederbayern wurde eine hochbeschlagene Geiß in einem fremden Revier erlegt.

Freilaufende Hunde reißen vermehrt Rehwild

Im Landkreis Starnberg häufen sich Vorfälle mit gerissenen Rehen durch wildernde Hunde. Jetzt reagieret die örtliche Jägerschaft.

War es Jagdwilderei? Abgetrennte Rehhäupter im Mülleimer

In einem Mülleimer in NRW wurden abgetrennte Rehhäupter entdeckt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Jagdwilderei.

Rehe lösen Feuerwehreinsätze aus

Zwei Rehe lösten am 1. Mai Feuerwehreinsätze aus. Eines davon hatte sich im Feuerwehrhaus verlaufen und musste befreit werden.

Rehbock attackiert und verletzt mehrere Passanten

Ein aggressiver Rehbock hat in Bayern mehrere Personen verletzt. Nun wurde das Tier zur Gefahrenabwehr erlegt.

Jagd im Mai: Wo finde ich die Rehböcke?

Wo finde ich zum Aufgang der Bockjagd meinen Maibock? Diese Frage stellt sich jedes Jahr… Wir geben Tipps für den Jagderfolg.

Jagd auf Schmalrehe: Mit Vorsicht in den Mai

Ab dem 1. Mai jagen viele Jäger den berühmten „Grenzbock“. Währenddessen wird der Schmalreh-Abschuss immer schwieriger …

Reh nach Wildunfall 30 Kilometer im Kühlergrill

Weil er kein Handy dabei hatte, fuhr ein Mann 30 Kilometer mit einem verendeten, im Kühlergrill des Autos verkeilten Reh weiter.

Joggerin von aggressivem Rehbock verletzt

Eine Joggerin wurde in Bayern von einem aggressiven Rehbock angegriffen. Das Tier trug ein ungewöhnliches Erkennungszeichen.

Wildunfall: Reh durch Autodach gekracht

Bei einem Wildunfall wurden gleich zwei Fahrzeuge schwer beschädigt. Das Reh krachte durch Dach und Frontscheibe eines Autos.

Landwirt nach 15-fachem Mähtod wegen Jagdwilderei verurteilt

Ein Landwirt wurde im Saarland zu einer Geldstrafe wegen Jagdwilderei verurteilt. Er hatte mehrere Rehe bei der Mahd getötet.

Landesjägerschaft distanziert sich von Drückjagd Ende März

In Österreich wurde Ende März eine Drückjagd auf Rot-, Reh- und Gamswild durchgeführt. Die Jägerschaft distanziert sich deutlich.

Radfahrer von verunfalltem Reh getroffen

Ein Radfahrer wurde ohne eigenes Verschulden in einen Wildunfall verwickelt. Er wurde von einem Reh am Oberkörper getroffen.