Home rehbock

rehbock

Alles zum Thema

rehbock




Schwarzes Rehwild stellt eine Besonderheit dar. © Eike Mross

Schwarzes Rehwild: Ein besonderes Erbe

Bei Rehen kommen insbesondere in der Norddeutschen Tiefebene immer wieder schwarze Stücke vor. Wildmeister Jens Krüger verrät, was es damit auf sich hat.


Rehbock: Darf ab sofort auch im Winter bejagt werden. © Erich Marek

Sachsen-Anhalt: Böcke auch im Winter frei

Förster klagen über hohe Verbissschäden. Deshalb sollen jetzt mehr Rehe erlegt werden – Schonzeiten werden deutlich verkürzt.


Endlich Bockjagd

Endlich Bockjagd

Ein kurzes stimmungsvolles Filmchen, dass die Vorfreude auf die Bockjagd nochmal steigern wird.



Die demolierte Frontscheibe. Foto: Polizei © Polizei

Bussard mit Durchschlagskraft

Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am vergangenen Freitagnachmittag auf der Autobahn 72 bei Trogen im Landkreis Hof. Zum Glück streifte der Vogel nur den Kopf des Fahrers...


Verendet: der Rothirsch auf der Rückbank des VW-Geländewagens. Foto: Polizei © Polizei

Hirsche landen in Autos

Vergangene Woche ereigneten sich gleich zwei Wildunfälle, bei denen Geweihte die Windschutzscheiben der betroffenen Fahrzeuge durchschlugen.


Seltenes Bild: Das ist der "Fahrgast" mit Geweih... Foto: Ramsbacher, LPD Kärnten © Ramsbacher, LPD Kärnten

Hirsch im Linienbus

Schockmoment, zerbrochene Scheibe und ein panisches Tier im Innenraum. Dieses Erlebnis musste am Mittwochabend in Kärnten (Österreich) nicht nur ein Busfahrer machen...


Erst die Rücksitzbank des Fahrzeugs stoppte den Tierkörper. Foto: T. Gaulke © T. Gaulke

Bock durchschlägt Frontscheibe

Mitte des Monats erfassten gleich zwei Autos ein Reh in der Nähe des Münchner Flughafens. Den Hilfskräften bot sich ein schreckliches Bild...


Rettungskräfte am Unfallort. Foto: aktivnews © aktivnews

Auto landet auf Terrasse

Jägerinnen und Jäger wissen, dass sich gerade zur Blattzeit das Wildunfall-Risiko enorm erhöht. Deshalb warnen sie alljährlich vor dieser Gefahr. Kürzlich ereignete sich dieser Unfall...



Hegeabschuss: Dieser Bock wurde nach monatigem Nachstellen erlegt. Foto: Christian Kripp © Christian Kripp

Gepflockten Bock erlegt

Ein Jäger aus Niederbayern hatte außergewöhnliches Waidmannsheil. Der Rehbock war seit Anfang des Jahres bestätigt. Wie es nun endlich zum lang ersehnten Abschuss kam, lesen Sie hier.


Die Ducati am Bachlauf: Der Fahrer hatte wohl Glück im Unglück. Foto: F. Hofbauer © F. Hofbauer

Biker schwer verletzt

Wildunfälle haben meist für einen Beteiligten schwere Folgen. Zum Glück betrifft dies in der Regel das Tier und nicht den Autofahrer. Anders ist es jedoch bei Zweiradpiloten...


Heftiger Befreiungsversuch, der Rehbock überschlägt sich. Foto: Schwöbel © Schwöbel

Jäger befreit Rehbock

Immer wieder passiert es: Wildtiere verfangen sich in zurückgelassenen Zäunen oder Resten davon und gehen erbärmlich ein. Nur durch Zufall hatte kürzlich ein Jäger einen Rehbock in solch einer vermeidbaren Falle entdeckt – und befreit...


Die exakte Verortung ist bei Wildunfallmeldungen entscheidend. Foto: BJV © Foto: BJV

Fahrlehrer kooperieren mit Jägern

Wie lassen sich Wildunfälle am besten vermeiden und was ist zu tun, wenn es trotzdem passiert? Diese Fragen treiben nicht nur die Revierinhaber um, sondern sind auch für jeden Verkehrsteilnehmer von Bedeutung. Die Antworten darauf erhält man am besten bereits in der Fahrschule.


Der Unfallwagen: Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Foto: Peter Werth © Peter Werth

Jäger Grund für Wildunfälle?

Am vergangenen Dienstag ereignete sich bei Coesfeld (NRW) ein schwerer Wildunfall. Fast zeitgleich wird in einem MDR-Beitrag den Jägern die Schuld an solchen Zusammenstößen gegeben.