Reh kollidiert mit Radfahrer

Ein Fahrradfahrer befand sich auf dem Nachhauseweg. In einem Waldstück kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Reh – der im Krankenhaus endete.

Herdenschutzhunde werden zum Problem

Für Unterstützer von Wolf und Co. sind Hunde häufig die Wunderwaffe zum Herdenschutz. In der Schweiz nehmen einige den Job aber leider zu ernst.

Attacke gegen Ansitzjäger

Ein betrunkener Radfahrer hat am 3. September einen ansitzenden Jäger angegriffen und verletzt. Der Waidmann sah sich sogar gezwungen, Signalschüsse abzugeben.

Wann ist ein Weg ein Weg?

In Hessen haben Mountainbiker gegen strengere Bestimmungen für das Radfahren im Wald mobil gemacht. Jetzt hatte die zuständige Ministerin zu einem "Runden Tisch" geladen, um die Gemüter zu beruhigen.