Jägerschaft überzeugt Kirche

Wiederholt wurde den rheinland-pfälzischen Jägern versagt, eine Hubertusmesse im Speyerer Dom abzuhalten. Doch jetzt konnte der Landesjagdverband (LJV) die Kirchenvertreter von der Bedeutung der Hubertus-Gottesdienste überzeugen...

Jäger wollen wieder zurück in den Dom

Zum wiederholten Male ist es der Jägerschaft in Rheinland-Pfalz nicht gelungen, vom zuständigen Domkapitel die Genehmigung für eine Hubertusmesse in der Bischofskirche in Speyer zu erhalten. Dagegen wehrt sie sich jetzt.

1000 Hörner für Düsseldorf

Lautstark sollen alle Jägerinnen und Jäger Deutschlands am 22. September 2012 gegen die anstehende Jagdreform in Nordrhein-Westfalen (NRW) protestieren. Mittags um Punkt 12.00 Uhr soll das Signal "Halali" erschallen...

Hubertusgedenken: Sinn nicht verstanden?

Den "Hubertustag" am heutigen 3. November nehmen Hegeringe und Kreisjägerschaften in vielen Teilen des Landes zum Anlass, um in Gottesdiensten und Hubertusfeiern ihres Schutzpatrons zu gedenken und das eigene Tun zu hinterfragen. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert dies.