Klage gegen Jagdverbot

Die Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) hat beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Elbvertiefung eingelegt. Diese wendet sich insbesondere gegen das geplante...

Rösler contra Naturschutz

Es ist nicht sein Ressort. Da es aber um viel Geld geht, mischt sich Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) in den Ausbau des neuen Energienetzes ein. Zumindest zeitweise wolle er für den Bau neuer Stromtrassen Eu-Vorgaben...

Energiewende auf Kosten der Artenvielfalt?

Auf der Suche nach neuen Energiequellen geraten mehr und mehr auch Wälder als Standorte zur Errichtung von Windkraftanlagen ins Visier. Mit negativen Auswirkungen für die Artenvielfalt, wie die Jägerschaft befürchtet.

Ärger um Positionspapier

Machwerk selbstgerechter Sittenwächter oder berechtigte Kritik an bedenklichen Zuständen? Der LJV Baden-Württemberg hat einen Aufruf „Gegen die Verrohung jagdlicher Sitten“ veröffentlicht. Dieses Ethik-Positionspapier erregt jetzt die Gemüter.