Verbot von Halbautomaten in Norwegen geplant

Norwegen plant eine drastische Veränderung seines Waffenrechts. Die Auswirkungen auf Jäger und ausländische Jagdgäste sind bislang jedoch noch unklar.

Chronic Wasting Disease – die Angst aus dem Norden

Seit fast 50 Jahren grassiert in den USA Chronic Wasting Disease. In Europa tritt die gefährliche Krankheit inzwischen in Norwegen und Finnland auf.

Präventiv: 1400 Rentiere getötet

Aus Angst vor einer ansteckenden Krankheit wurde in Skandinavien ein komplettes Rentiervorkommen vorsorglich getötet.

Total-Abschuss als Rettung?

Ein Jahr ist es her, dass in Norwegen der erste Fall von Chronic Wasteing Disease (CWD) bei einem Rentier nachgewiesen wurde. Aus Angst vor einer flächendeckenden Ausbreitung, will die norwegische Regierung nun drastische Maßnahmen zum Schutz der Wildpopulation anwenden.

Bleiverbot aufgehoben

In Norwegen ist die Verwendung bleihaltiger Schrotmunition außerhalb von Schießstätten und Gewässern wieder erlaubt. Der Grund: Eine Belastung ist nicht belegt.

Bleiverbot: Änderungenin Aussicht

Wie der norwegische Jäger- und Fischerverband (NJFF) mitteilte, könnte das seit 2005 im Land bestehende Bleischrot-Verbot teilweise aufgehoben werden. Es sei, so der NJFF, wissenschaftlich nicht bewiesen, dass die Verwendung...

Elch attackiert Läuferin

Ein Elch hat am vergangenen Montag eine Teilnehmerin eines Geländelaufs in Hakadal, einer Gemeinde zirka 30 Kilometer nördlich von Oslo, angegriffen und verletzt. Medienberichten zufolge wollte...

Im Land der Trolle

Wer von Norwegen spricht, denkt meist an Fjorde, hohe Berge, Lachse und Wald­ bewohnende ­Fabelwesen. Doch gerade auch für Jäger hat das Land viel zu bieten, berichtet Jens Dittrich: Als ich am Morgen aus dem Fenster schaue, traue ich meinen Augen kaum: In der Nacht hat es geschneit und die Landschaft rund um den See, an dem unser Jagdhaus liegt, ist mit einer leichten Schneeschicht überzogen.