Naturschutz

Mehr anzeigen

Waldbrand: Gefahr steigt durch Hitzewelle in Deutschland

In der aktuellen Hitzewelle hat die Waldbrandgefahr in Deutschland ihren Höchststand erreicht.

Angriff im Wald: Braunbär tötet Mann

In der Slowakei wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Der Sapziergänger wurde offensichtlich von einem Braunbären getötet.

Vogelgrippe: Krisenstand für beendet erklärt

Einige Monate grassierte die Vogelgrippe viele Bundesländern. Nun scheint die Gefahr der Geflügelpest jedoch gebannt zu sein.

2 Kommentare

Neue Verordnung: Kein Freigang mehr für Katzen

Kein unkontrollierter Freigang mehr für unkastrierte Katzen: Das hat der Senat in Berlin nun aus Tierschutzgründen beschlossen.

2 Kommentare

Wölfen nachgestellt: Wolfsfreund muss Strafe zahlen

In Meppen wurde ein Mann wiederholt beim unerlaubten Betreten eines Militärgeländes erwischt und muss nun Strafe zahlen.

Luchs verhungert nach Verletzung

Im Februar wurde ein toter Luchs in Niederbayern gefunden. Die Todesursache ist bekannt, dennoch gibt es einige offene Fragen.

Rebhuhn: Besatz im vergangenen Jahr angestiegen

Das Rebhuhn bereitet seit vielen Jahren mit sinkenden Besätzen Sorgen. Doch vergangenes Jahr gab es einen kleinen Lichtblick.

Besucherlenkung: So verringern Sie Störungen im Revier

Der Frühling und Corona treiben Spaziergänger ins Revier. Genau während der Brut- und Setzzeit. 4 Dinge, die Sie tun können.

Zecken: Alles was der Jäger wissen muss

Zecken sind weltweit verbreitete Parasiten. Sie sind nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Hunde gefährlich.