Nachtzieltechnik

Mehr anzeigen

Nachtsichttechnik in NRW: Vorsicht bei der Verwendung!

Seit Anfang des Jahres dürfen Jäger in Nordrhein-Westfalen Nachtsichttechnik verwenden. Doch dabei ist einiges zu beachten…

1 Kommentar

Nachtjagd: Das digitale Sonderheft zur Jagd bei Dunkelheit

Die Jagd in der Dunkelheit wird immer beliebter und wichtiger. Das Sonderheft erläutert Ihnen, worauf es bei der Nachtjagd ankommt

Nachtsichttechnik in Thüringen: Uneinigkeit bei FDP und AfD

Sollen Nachtsichtgeräte bei der Jagd in Thüringen nur befristet zugelassen werden? Darüber sind sich FDP und AfD uneinig.

1 Kommentar

Nachtsichttechnik: Was ist in welchem Bundesland erlaubt?

Die Jagd auf Schwarzwild mit Nachtsichttechnik ist vielerorts möglich. Hier finden Sie die jeweiligen Regelungen der Bundesländer.

Waffenrecht: Weitreichende Änderungen beschlossen

Der Bundesrat stimmte heute der Änderung des Waffenrechts zu. Damit kommt es zu folgenreichen Neuerungen für Waffenbesitzer.

Nachtsichtoptik zur Schwarzwildjagd als Allheilmittel?

In Zeiten der ASP ist das Thema Nachtsichtoptik aktueller denn je. Otto Storbeck hat bereits zwei Jahre lang mit dieser Technik legal auf Sauen gejagt.

Nachtsichtvorsatzgeräte und mehr Kirrungen erlaubt

Baden-Württemberg setzt die Jagdruhezeit für Schwarzwild aus, erlaubt Nachtsichtvorsatzgeräte und mehr Kirrungen – allerdings zeitlich befristet.

Zankapfel Nachtzieloptik – Ihre Meinung ist gefragt!

In Ausgabe 20 hat die PIRSCH den Einsatz von Nachtzieloptik zum Titelthema gemacht und Ihnen 13 Argumente für den Jägerstammtisch geliefert. Der Rücklauf an Leserzuschriften war gewaltig...

H.I.L.F.E.

Die Freigabe von Nachtzielgeräten wird in breiter Front abgelehnt. Allerdings gehen viele der aufgeführten Begründungen an der Faktenlage vorbei. Die Überschrift sagt es, die PIRSCH will Ihnen Hintergründe...