NABU

Mehr anzeigen

Skandal um Greifvogel-Projekt: Schlachtabfälle ausgelegt

Naturschützer in Thüringen betreiben einen riesigen Luderplatz, auf dem jährlich tonnenweise Schlachtabfälle gekippt wurden.

Schonzeitverkürzungen in Mecklenburg-Vorpommern geplant

"Wald und Wild" oder "Wald vor Wild" – darüber streiten sich Jäger und Naturschutzverbände aktuell in Mecklenburg-Vorpommern.

NABU für Wolfsabschuss

Der NABU spricht sich in NRW für die Tötung eines Wolfes aus, sofern es sich bewahrheitet, dass das Tier Zäune überwindet und Herdenschutzhunde umgeht.