Neu konzipiert

Zum seinem 100-jährigen Bestehen erstrahlt das Waffenmuseum im thüringischen Suhl in neuem Glanz. Museumsleiter Peter Arfmann gewährt Einblicke: Das Waffenmuseum Suhl wurde nach zweijähriger Rekonstruktion Anfang Juni 2008 neu eröffnet. Vollständig saniert, präsentiert das Haus zudem eine völlig neu gestaltete Ausstellung, die mit ihren zahlreichen Prunk-, Jagd-, Sport- und Militärwaffen einen Überblick über die Geschichte des wichtigsten Handwerks der Stadt erlaubt. Das Waffenmuseum Suhl ist Deutschlands einziges Spezial­museum für Handfeuerwaffen und der touristische Anziehungspunkt der Stadt Suhl.