Jagdleiter abgeordnet

Der Dezernent für das Jagd- und Flächenmanagement im Müritz-Nationalpark, Falk Jagszent, wurde "aus dienstlichen Gründen für drei Monate an die Landesforstanstalt abgeordnet". Das teilte das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und...

Abschussplan deutlich übererfüllt!

Nach dem Bericht „Ärger um die Jagd im Müritz-Nationalpark“ in uJ 2/2013 (derzeit im Handel) und weiteren Vorwürfen gegen die dortige Jagdleitung hatte Minister Dr. Till Backhaus eine Untersuchung angesetzt. Erste Ergebnisse dazu wurden heute in einer Pressekonferenz vorgestellt.

Notfallausrüstung für Wolfübergriffe

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat eine Kooperationsvereinbarung „Herdenschutz vor Wölfen“ zwischen dem Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie und der Naturschutzorganisation WWF vorgestellt...

Erster Wolf nachgewiesen

Erstmals ist ein Wolf im Müritz-Nationalpark (Mecklenburg-Vorpommern) sicher nachgewiesen. Die genetische Analyse einer Kotprobe vom Mai bestätigt die Anwesenheit eines Rüden, der offensichtlich zur deutsch-westpolnischen...