Leiche feiert Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde die Gletschermumie Ötzi zufällig gefunden. Mit den Jahren reifte die Technik und aus einem verunglückten Skifahrer wurde schließlich ein ermordeter 5.000 Jahre alter Jäger.

Folgenschwere Verwechslung

Ein Mann hat vor rund zwei Jahren seinen Freund versehentlich beim Wildern getötet. Zwei Jahre sollte er dafür ins Gefängnis. Ein Berufungsverfahren kippte nun das Urteil.

Jäger entdecken Leichen

Am vergangenen Wochenende wurden bei Jagden in Bayern und Thüringen zwei tote Menschen gefunden. Nur in einem Fall ist die Identität des Leichnams bekannt...

Wilderei zum Jahrestag?

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach den Morden des "Wilderers von Annaberg" wurde dort nicht nur der Opfer gedacht. In der Nähe ist auch ein gewilderter Hirsch entdeckt worden.

Polizei zieht Bilanz

Am vergangenen Donnerstag stellte die Polizei Ermittlungsergebnisse im Fall des mordenden Wilderers Alois H. vor. Allein 600 Reh- und Gamswildtrophäen hortete er – und das ist längst nicht alles.

Drei Jahre Haft für Täter

Die Tat geschah im Oktober vergangenen Jahres. Ein Jäger erschoss einen anderen Jäger. Heute, knapp ein Jahr später, hat das Landgericht Erfurt den Todesschützen zu drei Jahren Haft verurteilt.

Wilderer tötet vier Menschen

Ein mutmaßlicher Wilderer hat im niederösterreichischen Bezirk Melk drei Polizisten und einen Sanitäter erschossen. Zuvor versuchten die Beamten ihn wegen Wilderei festzunehmen.

Tod beim Wildern?

Zwei Männer ziehen gemeinsam los, um Wildschweine zu erbeuten. Am Ende ist einer der beiden tot – sein Kumpel hat ihn erschossen. Weder Schütze noch Opfer waren nach derzeitigem Kenntnisstand im Besitz eines Jagdscheines.

Jäger tot aufgefunden

Am vergangenen Montag, den 4. März, kam ein 45-jähriger Jäger in der Gemeinde Burghausen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen (Bayern) ums Leben. Ein Mitjäger hatte ihn gegen 7.30 Uhr mit einem Bauchschuss in einem Erdsitz...

Jäger unter Mordverdacht

Die Onlineausgabe der "Welt" berichtete am Donnerstag, den 20. Dezember, dass ein 58-jähriger Jäger aus Gotha unter dringendem Verdacht steht, Ende Oktober einen 69-jähirgen Grünrock bei Hörselgau (Landkreis Gotha) erschossen...

Jagdaufseher fand Mordopfer

Vergangene Woche hat ein Jagdausübungsberechtigter bei Wassenberg im Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) ein Mordopfer gefunden. Zuvor hatte der Jäger die Polizei über Blutlachen auf einem Weg informiert. Die eingetroffenen Beamten...

Jäger ermordet

Am vergangenen Dienstagabend, den 23. Oktober, wurde ein 69-jähriger Jäger Opfer eines Gewaltverbrechens. Erschossen, wie gemutmaßt wird. Mehrere Schussverletzungen wiesen darauf hin, berichteten Nachbarn...

Wilderer tötet Fotografen

Während Anfang der Woche bei einem knapp 40-minütigen Feuergefecht in Kenia fünf Wilderer vom Kenia Wildlife Service in West Pokot County getötet wurden, erreichte uns jetzt die Nachricht eines tragischen Vorfalls in Ungarn...

Fünf Jäger erschossen

Im russischen Konfliktgebiet Nordkaukasus haben Sicherheitskräfte mit Schusswunden übersäte Leichen von Jägern entdeckt. Die fünf Toten seien mit Draht zusammengebunden und möglicherweise vermint worden, teilten die Behörden...