„Tierschutz hat viele Facetten“

Mit dem Bayerischen Tierschutzpreis der Staatsregierung werden Personen und Institutionen ausgezeichnet, die sich um den Tierschutz im Freistaat besonders verdient gemacht haben. In diesem Jahr ist auch ein Beizjäger unter den Preisträgern.

Bayern mit grüner Ministerin

Ganz ohne Neuwahlen, Kabinettsumbildung oder Parteiwechsel hat sich die politische Farbenlehre im Freistaat etwas verändert. Und zwar dadurch, dass eine "Schwarze" das "Grüne Abitur" absolviert hat...

Umweltminister macht sich selbst ein Bild

Staatsminister Frank Kupfer war auf der Schießsportanlage in Großdobritz zu Gast. Hintergrund des Besuches war die Vorstellung einer Schießprüfung für Jagdscheinanwärter, die Eingang ins Jagdgesetz finden soll.