Adler schlägt Hirsch

Wildforscher im sibirischen Osten standen zunächst vor einem Rätsel. Als sie eine Fotokamera kontrollierten, fanden sie in unmittelbarer Nähe die Karkasse eines Sikahirsches. Das Erstaunliche war aber, dass es keinerlei Spuren rund um den Ort des Geschehens gab.

Bär mit Axt erschlagen

Mit einer Axt hat sich ein Schäfer vor einem Braunbären geschützt. Der Mann kam schwer verletzt davon, Meister Petz überlebte nicht. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Samstagabend (25. Mai) am Fuße des Berges Volujak im Süden...

Regierung will tausende Wölfe erlegen

Die Regierung von Jakutien (Republik Sacha im Nordosten Russlands) hat wegen einer Wolfsplage den Notstand ausgerufen, wie verschiedene Medien berichten. Ab dem 15. Januar sollen Jäger binnen drei Monaten den Wolfs-Bestand...

Schäferin erschlägt Wolf

Kürzlich hat die 56-jährige Russin, Aishat Maksudova, in der Gegend um Kisljar (Südrussland) einen Wolf erschlagen. Der Grauhund hatte nachts ein Kalb reißen wollen. Durch das Klagen des Jungviehs wurde die Schäferin wach und stürmte...

Wölfe fallen überSchafherde her

Bei einem Angriff auf eine Schafherde sind in Mittelschweden 22 Tiere durch ein Wolfsrudel getötet worden. Einige Tiere , die schwer verletzt waren mussten durch Beamte getötet werden. Zehn Mutterschafe und zwölf...

Notfallausrüstung für Wolfübergriffe

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat eine Kooperationsvereinbarung „Herdenschutz vor Wölfen“ zwischen dem Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie und der Naturschutzorganisation WWF vorgestellt...

Tierpflegerin vonWölfen gerissen

In dem schwedischen Tierpark Kolmården – rund 140 Kilometer südlich von Stockholm – wurde am Sonntag, den 17. Juni 2012, eine 30-jährige Wärterin von einem Wolfsrudel getötet. Kollegen fanden die Leiche im...

Westerwälder Wolf geschossen?

Am Samstag, den 21. April 2012, wurde in der Gemarkung Hartenfels ein toter Wolf von einem Spaziergänger gefunden. Er meldete den Fund der zuständigen Polizeidienststelle. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz...

Wieder Wolf überfahren

Am vergangenen Montag, den 16. April 2012, ist einmal mehr ein junger Wolf dem Straßenverkehr zum Opfer gefallen. Der Unfall ereignete sich auf der S234 zwischen Partwitz und Hoyerswerda im Landkreis Bautzen. Nach dem...

Isegrim auf Vormarsch?

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) glaubt sich sicher zu sein, dass das im Westerwald zwischen Koblenz und Bonn fotografierte "wolfsähnliche Tier" tatsächlich ein Wolf ist. Der einzige, für die Wolfsexperten...

Toter Wolf gefunden

Am Sonntag, den 11. März 2012, wurde von der Bundespolizei an der Bahnstrecke von Rietschen nach Hähnichen (Landkreis Görlitz) ein toter Wolf gefunden. Das Tier lag bereits seit einigen Tagen im Wassergraben...

Ortsunion fordert:Wolf ins Jagdrecht

In einer kürzlich erschienen Pressemitteilung fordert die CDU-Ortsgruppe Gumtow (Kreis Prignitz) die stetig steigende Wolfspopulation "im Bedarfsfall bestandesregulierend" reduzieren zu dürfen. Als Begründung gibt...

E-Zaun ausgetrickst

Am Mittwoch, den 22. Februar 2012, hat ein Wolf die vermeintlich sichere Barriere eines Damwild-Gatters überwunden und vier Tiere gerissen, darunter drei tragende. Am frühen Mittwochmorgen bemerkte ein Arbeiter...

Jogger fotografiert Wolfsriss

Am vergangenen Sonntag, den 5. Februar 2012, konnte der Kamenzer Uwe Mittrach ein seltenes Natur-Schauspiel mit seiner Kamera festhalten. Gegen 8.oo Uhr bemerkt er, wie ein Rudel Muffel über ein Feld auf ihn zu prescht. Das war...