Glyphosat: Was bedeutet das Verbot für Landwirtschaft und Umwelt?

Ab Ende 2023 ist Glyphosat in Deutschland verboten. Doch welche Auswirkungen wird das Verbot auf Landwirtschaft und Umwelt haben?

Glyphosat: Verbot in Deutschland ab 2023

Ab 31. Dezember 2023 ist das umstrittene Herbizid Glyphosat in Deutschland verboten. Bereits ab 2020 kommt es zu Einschränkungen.

Damwild-Rudel sorgt für Ärger

Im Landkreis Regen (Bayern) ist ein Damwild-Rudel aus einem Gatter entkommen. Ein Landwirt will nicht länger tatenlos zusehen.

Landwirt nach 15-fachem Mähtod wegen Jagdwilderei verurteilt

Ein Landwirt wurde im Saarland zu einer Geldstrafe wegen Jagdwilderei verurteilt. Er hatte mehrere Rehe bei der Mahd getötet.

Biobauer verurteilt: 13 Kitze sterben bei Wiesenmahd

Ein Biobauer in Niedersachsen wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, da er mehrere Kitze bewusst bei Mäharbeiteten tötete.

Wildschwein-Massaker

Die Polizei in Sachsen-Anhalt ermittelt gegen einen Landwirt und mehrere Jäger. Sie sollen gegen das Bundesjagd- sowie das Tierschutzgesetz verstoßen haben.

Landwirt nach Wiesenmahd angezeigt

Weil ein Bauer im Landkreis Wittmund (Niedersachsen) drei Kitze tot gemäht hat, erstattete der Jagdpächter Strafanzeige. Gegenüber jagderleben räumt der Bewirtschafter Fehler ein.

Sauen absichtlich überfahren

Um einen „Plattmacher“ der besonderen Art handelt es ich offenbar bei dem westdeutschen Geschäftsführer eines ostdeutschen Agrarunternehmens. Dieser soll Anfang August Wildschweine über einen Acker gejagt und überrollt haben.

Strafe für Landwirt

Ein deutliches Zeichen setzte am Dienstag, den 29. Juli, das Euskirchener Amtsgericht. Es verurteilte den Fahrer eines Kreiselmähers, der im Juli 2013 ein Rehkitz angemäht hatte.

Gericht macht Rückzieher

Jener Landwirt, der im vergangenen Jahr wissentlich Kitze ausgemäht hatte und eine empfindliche Strafe kassierte, ging in Berufung. Das Urteil ist nun deutlich milder...

Schwarzwild aussperren

Seitdem in Ostholstein bei einem Wildschwein die Aujeszkysche Krankheit (AK) festgestellt wurde, sorgen sich die dänishcen Nachbarn um ihre Hausschweine. Bauern fordern die Errichtung eines Grenzzauns.

Hohe Strafe für Landwirt

Am vergangenen Mittwoch wurde vor dem Amtsgericht Wolfach (Ortenaukreis, Baden-Württemberg) ein Landwirt verurteilt, weil er nach Auffassung des Richters wissentlich zwei Kitze ausgemäht hatte. Das Urteil...