Jugendliche misshandeln Krähe als "Fußball"

Jugendliche sollen in Erding eine junge Krähe als "Fußball" misshandelt haben. Als die Polizei vor Ort eintrifft, kann sie nur noch den Kadaver entsorgen.

Krähen räumen auf

Krähen sind in Städten nicht unbedingt beliebt. Ein Start-Up Unternehmen versucht nun die Intelligenz der Vögel zur Müllentsorgung zu nutzen.

Baden-Württemberg: Hauk fordert Jagdzeiten für mehr Arten

Baden-Württemberg hat seit 2014 ein geändertes Jagdgesetz. Jetzt muss es sich beweisen. Ist es wirklich so flexibel, wie von den Grünen damals beworben?

Kleines Hirn, große Gefahr

Erfahrene Jäger wissen: Wer sich keine Mühe beim "Tarnen und Täuschen" gibt, erwischt nur die dümmsten Krähen. Diese Weisheit konnten zwei Biologen jetzt wissenschaftlich bestätigen.