Entenjagd am Kleingewässer

Gewässer in Feldgehölzen besitzen für Stockenten eine magische Anziehungskraft. Das sollten Sie nutzen, um am Entenstrich Strecke zu machen.

Ziegenhirte schlägt Jäger zusammen

Ein 26-jähriger Jäger suchte gestern das Gespräch mit einem Nutztierhalter. Dieser reagierte jedoch äußerst aggressiv und schlug ihm mehrmals ins Gesicht.

Bis zu 50 Kilo je Baum!

Bei Bayerns Buchen steht ein üppiges Mastjahr ins Haus. Was den Forstmann und das Schwarzwild freut, dürfte bei Jägern eher gemischte Gefühle hervorrufen.

Kirrung missbraucht

Mit dem Anlegen von Kirrungen verfolgen Revierinhaber gemeinhin den Zweck, sich die Bestandskontrolle beim Schwarzwild zu erleichtern. Manchmal erlebt man dabei jedoch Überraschungen...

Hessen-Forst: Kirrung auf Sparflamme

Das am 1. April 2013 bei Hessen-Forst in Kraft getretene generelle Kirrverbot ist zwar mittlerweile aufgehoben worden, die Kirrmöglichkeiten im Staatsforst bleiben jedoch weiterhin stark eingeschränkt.