Die Bergwacht versorgte den Jäger notfallmedizinisch, bevor er ins Krankenhaus kam. © Leitner, BRK BGL

Jagdunfall: Jäger in Bachbett abgestürzt

Ein Jäger stürzte bei der Gamsjagd ab und musste gerettet werden. Erst sehr spät wurde die Bergwacht über den Unfall informiert.


Der Jäger wurde durch seinen Rucksack vor einem schlimmeren Absturz bewahrt (Symbolbild). © JMB

Jäger entgeht knapp tragischem Unfall

Ein Jäger rutscht bei der Gamsjagd in den österreichischen Alpen ab und stürzt in die Tiefe. Ein besonderer Umstand rettet dem Mann das Leben…


Der Jagdhund war mit einer Warnweste ausgestattet, trotzdem schoss der Jäger auf den Hund und tötete ihn (Symbolbild). © EM

Jagdhund erschossen: Verfahren gegen Jäger eingestellt

Auf einer Drückjagd hatte ein 83-jähriger Jäger einen Jagdhund erschossen. Vor Gericht kam er glimpflich davon, der Tierschutz profitiert.


Augenscheinlich habe das tote Pferd auf der Weide eine Schussverletzung (Symbolbild). © Pixabay.com/Hans Braxmeier

Erschossenes Pferd? Jäger zu Unrecht beschuldigt

In Mecklenburg-Vorpommern wurde ein vermeintlich erschossenes Islandpferd aufgefunden. Die Teilnehmer einer Drückjagd gerieten unter Verdacht.


Der Treiber wurde von dem Geschoss schwer am Arm verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus in Wien verlegt (Symbolbild). © Erich Marek

Jagdunfall: Treiber von Jäger angeschossen

In Österreich schoss ein Jäger versehentlich einen Treiber an, der mit ihm zusammen auf Rotwild jagte. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus.


Durch eine angesägte Leitersprosse stürzte ein Jäger verletzt ab. © Pixabay.Com/Hans Braxmeier

Jagdgegner? Jäger stürzt von angesägtem Hochsitz

Da eine Leitersprosse durchbrach, stürzt ein Jäger in Rottal/ Inn drei Meter in die Tiefe. Die bittere Erkenntnis: Die Sprosse war bewusst angesägt worden.


Eine Alternative zu Drückjagdgläsern sind Reflexvisiere. © EM

Geschosssplitter verletzt Jäger

Am Wochenende kam es in Brandenburg zu einem Unfall im Rahmen einer Bewegungsjagd. Ein Jäger wurde durch einen Geschosssplitter getroffen und verletzt.


Der Jäger fehlte das Wildschwein, das abgelenkte Projektil flog noch über einen Kilomter (Symbolbild). © Erich Marek

Geschoss von Jäger schlägt in Kinderzimmer ein

Nach einem Fehlschuss auf ein Wildschwein flog die Kugel eines Jägers in ein Kinderzimmer. Die Polizei liefert nun erste Erkenntnisse zu dem Jagdunfall.


Ein Schütze, der zwei Wildschweine erlegte, wird beschuldigt auch eine Frau tödlich getroffen zu haben. © BS

Frau bei Jagdunfall getötet

In Rheinland-Pfalz kam es am Sonntag zu einem tödlichen Jagdunfall. Eine unbeteiligte 86-jährige Frau wurde von einem Geschoss getroffen.


Ein Traktorfahrer wurde bei der Maisernte von einem Projektil getroffen (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Jagdunfall: Sachse wegen Fehlschuss verurteilt

Ein Jäger schätzte seinen Kugelfang bei der Maisjagd auf Schwarzwild falsch ein und traf einen Traktorfahrer am Fuß. Nun wurde der Schütze dafür verurteilt.


Ein Jäger schoss sich versehentlich selbst durch die Hand (Symbolbild). © Rasso Walch

Jäger schießt sich selbst in die Hand

Bei einer Jagd in Rheinland-Pfalz kam es zu einem schweren Unfall. Ein Jäger schoss sich versehentlich mit seiner Waffe selbst durch die Hand.


Bei der Waffe, die auf einem Schießstand in Rheinland-Pfalz explodiert ist, handelte es sich um einen Drilling. © JMB

Neue Informationen zu explodierter Waffe

Zu dem Unfall in Rheinland-Pfalz, bei dem auf einem Schießstand eine Waffe explodierte und zwei Personen schwer verletzte, gibt es neue Erkenntnisse.


Ein Jäger kam mit seinem Fahrzeug auf einer nassen Bergwiese ins Rutschen und stürzte ab (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Jäger mit Fahrzeug abgestürzt

In Österreich kam es zu einem tragischen Unfall. Ein Jäger kam mit seinem Wagen auf einer Wiese ins Rutschen und stürzte in den Tod.