Jagdunfall Baden-Württemberg: Traktorfahrer angeschossen

In Baden-Württemberg kam es zu einem Jagdunfall. Bei einer Erntejagd wurden ein Traktorfahrer und seine Beifahrerin verletzt.

Jagdunfall im Saarland: Waffe explodiert – Jäger schwer verletzt

Bei einem Jagdunfall im Saarland wurde ein Jäger während einer Maisjagd schwer verletzt. Seine Waffe war in der Hand explodiert.

Jäger nach tödlichem Schuss verurteilt

Rund sieben Monate nach einem tödlichen Unfall ist ein Jäger in Baden-Württemberg zu 90 Tagessätzen verurteilt worden.

Jäger schießt Pferd an – Tierärztin muss es einschläfern

Ein Jäger schoss auf ein Wildschwein. Bei der Nachsuche stand er plötzlich vor einem verletztem Pferd. Nun ermittelt die Polizei.

Jagdunfall: Schuss trifft Jäger und verletzt ihn schwer

Bei einem Jagdunfall in NRW wurde ein Jäger schwer am Bein verletzt. Beim Entladen einer Waffe hatte sich ein Schuss gelöst.

Jagdunfall Nittenau: Jäger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Nach dem tödlichen Jagdunfall in Nittenau, verurteilte das Gericht den angeklagten Jäger nun zu einem Jahr Haft auf Bewährung.

Jagdunfall in Nittenau: Jäger nach tödlichem Schuss vor Gericht

Nach dem tödlichen Jagdunfall, hat heute der Prozess in Amberg gegen den Jäger begonnen. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.

Tödlicher Jagdunfall: 21-Jährige Jägerin angeklagt

Im Herbst 2017 starb ein 81-jähriger Jäger auf einer Drückjagd. Eine 21-jährige Niedersächsin soll den Schuss abgegeben haben.

Jäger von Hochsitz abgestürzt

Eine morsche Leitersprosse sorgte dafür, dass ein Jäger mehrere Meter tief abgestürzt ist. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Jagdunfall: Schuss löst sich und verletzt Jäger

Zwei Jäger befanden sich in den Tiroler Alpen auf Birkhahnjagd. Durch tiefen Schnee kam es zu einem Unfall mit einer der Waffen.

Jagdunfall Nittenau: Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Nach einem tödlichen Jagdunfall im vergangenen Jahr hat die Staatsanwaltschaft Amberg Anklage gegen den Jagdleiter erhoben.

Hund jagt Reh auf die Straße – Jäger vor Gericht

Ein Jagdhund jagte ein Reh auf eine Straße, wo sich ein Unfall ereignete. Hundeführer und Jagdleiter standen nun vor Gericht.

Jagdunfall: Jäger wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Ein 60-jähriger Jäger muss sich vor Gericht verantworten. Ihm wird die fahrlässige Tötung einer 86-jährigen Frau vorgeworfen.

Angeschossener Jogger: Jäger muss Jagdschein abgeben

Auf freiem Feld wurde ein Jogger von einem Projektil getroffen. Der Unglücksschütze meldete sich nicht – und verliert Jagdschein.