Jagdrecht

Mehr anzeigen

Jagdunfall: Jäger durch Schuss bei Maisjagd schwer verletzt

Mit einem Schwerverletzten endete eine Maisjagd vergangenen Donnerstagmorgen in Schwaben. Ein Schuss hatte ihn im Knie getroffen.

Wolf soll in Niedersachsen Jagdzeit bekommen

Wolf bald mit Jagdzeit? Die Landesregierung plant, Isegrim ins Jagdrecht aufzunehmen und das Jagdgesetz entsprechend zu ändern.

Wolf nähert sich Mädchen: Antrag auf Entnahme

Bei Feldberg kam es zu Begegnungen zwischen Mensch und Wolf. Nun wurde ein Antrag auf Entnahme des Wolfes eingereicht.

1 Kommentar

Menschen halten Schweinswal fest: Tier verendet im Badegebiet

Mehrere Menschen haben einen Schweinswal in der Ostsee umkreist und festgehalten. Kurz darauf ist das Tier in der Bucht gestorben.

1 Kommentar

Verdacht auf Wilderei: Überreste von Rehen gefunden

In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz geben zerwirkte Überreste von Rehwild der Polizei Rätsel auf. Sie geht von Wilderei aus.

Jagdgesetz- und Waffenrechtsnovelle gescheitert

Die große Jagdgesetznovelle ist gescheitert. Koalitionspartner CDU/CSU und SPD konnten sich nicht auf einen Kompromiss einigen.

1 Kommentar

Einbruch in Jagdhaus: Mehrere Waffen und Munition gestohlen

Unbekannte sind in ein Jagdhaus in Hessen eingestiegen und haben mehrere Jagdwaffen gestohlen. Die Fahndung läuft.

Toter Luchs: Pathologisches Gutachten zur Aufklärung

War es ein Schuss? Im Fall des getöteten Luchses bei Menzenschwand soll ein pathologisches Gutachten bei der Aufklärung helfen.

Storch von Unbekannten beschossen und tödlich verletzt

In seinem Revier in Sachsen-Anhalt fand ein Jäger einen geschossenen Storch. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter.

Gericht verbietet Tierrechtlern Nazivergleich

Jagdgegner hatten die Fallenjagd bei Facebook mit der Judenvernichtung verglichen. Ein Gericht hat diesen Vergleich nun verboten.

Wilderei: Unbekannte fangen Hasen mit Schlinge

In Nordrhein-Westfalen legten unbekannte Täter Schlingen für Hasen aus. Ein Wildkamera nahm den mutmaßlichen Täter auf.

Wolf in Bayern künftig im Jagdrecht?

Die Staatsregierung in Bayern soll nach Wunsch der CSU und Freien Wähler prüfen, ob Wölfe ins Jagdrecht aufgenommen werden können.

1 Kommentar