Neuer Glanz

Jetzt ist das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum München wirklich wieder eine Attraktion. Am 5. Oktober wurde die völlig neu gestaltete Jagdabteilung eröffnet.

Fließender Umbau im Jubiläumsjahr

Heuer 75 Jahre jung, soll das seit 1966 im Münchner "Augustinerstock" befindliche Deutsche Jagd- und Fischereimuseum (DJFM) ab Oktober im Jagdbereich teils intensiv saniert und umgebaut werden. Bei einer Pressekonferenz wurden die Pläne dafür vorgestellt.