E-Bikes für Wiesbadener Förster

Die Förster des Stadtwaldes Wiesbaden lassen ihre Autos nun öfters stehen. Fast täglich nutzten sie ihre neuen Dienst-E-Bikes.

Maisdrückjagd vor der Ernte: Beim Schwarzwild Strecke machen

Die Jagd mit Meuten ist in großen Maisschlägen vor der Ernte die einzige Möglichkeit, Strecke zu machen und Sauen zu vergrämen.

Sachsen-Anhalt: Landtag stimmt Änderung des Landesjagdgesetzes zu

In Sachsen-Anhalt wurde der Änderung des Landesjagdgesetzes zugestimmt: Es geht um Schalldämpfer, Nilgänse, überjagende Hunde uvm.

ASP: Hunde für Fallwildsuche ausgebildet

Im Landkreis Segeberg (Schleswig-Holstein) wurden erstmals Hunde zur Suche nach verendetem Schwarzwild im Seuchenfall ausgebildet.

Fressnapf: Massiver Rückruf bei Hundesnacks

Fressnapf ruft zahlreiche Hundesnacks zurück. Grund ist ein erhöhter Cadmium-Gehalt sowie eine Belastung mit Salmonellen.

Jagdhund gestorben – Was ist zu tun?

Wenn der Hund stirbt, ist die Trauer groß. Doch nach dem Tod des Hundes ist einiges zu beachten. Wo darf ich ihn z.B. begraben?

Schweiz: Erstes Schwarzwildgatter eröffnet

Nahe Zürich wurde das erste Schweizer Übungsgatter eröffnet. Die Jagdhunde können ihre Fähigkeiten an elf Wildschweinen zeigen.

Schwarzwildübungsgatter: Was muss ich beachten?

Schwarzwildübungsgatter gibt es in immer mehr Bundesländern. Doch mit welchen Hunden darf ich arbeiten und was muss ich beachten?

Hilfe im Notfall: Hausapotheke für Hunde

Erste-Hilfe Sets und Wundsalbe werden die meisten Hundebesitzer parat haben. Doch es gibt noch mehr Hausmittel, die helfen können…

Abhang im Revier: Jagdhund stürzt ab

Ein Reviergang endete mit einem Feuerwehreinsatz: Ein Deutsch Drahthaar stürzte einen Abhang hinab und konnte sich nicht befreien.