Schießstand gerät nach Probeschüssen in Brand

Im niederösterreichischen Dobersberg stand kürzlich ein Schießstand in Flammen. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.

Wolfsschützer laufen Patrouillen

Wolfsschutz-Deutschland e.V. will mit Patrouillen weitere illegal getötete Wölfe verhindern. Jäger vor Ort und Kontaktbüro sehen die Aktion eher kritisch.

Röhren, gackern, fiepen

Können Sie eine Tierstimme täuschend echt nachahmen? Dann sollten Sie sich unbedingt zu dem lustigen Tierstimmen-Wettbewerb am Sonntag, dem 11. Dezember, ab 15 Uhr auf der Pferd & Jagd anmelden.

Und es geht doch!

Ein Jäger aus dem Berliner Raum entdeckte über 20 Verstecke von modernen Schatzsuchern in seiner Jagd. Er kontaktierte die "Geocacher" und erntete dafür diesen Gruß mit einer eindeutigen Nachricht.

Berufsjäger werden 60

Sie sind Anwälte der Natur, Stimme des Wildes und die Profis in Sachen Jagd: die bayrischen Berufsjäger. Bei der Feier zum runden Geburtstag am vergangenen Wochenende wurde deutlich gemacht, wie wichtig ihr Tun für alle Grünröcke ist.

Waldschule begrüßt 100.000ten Besucher

Vor allem Kindern und Jugendlichen den Wald näher bringen und für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur werben – das ist das Anliegen der von Jägern gegründeten Waldschule im Märkischen Kreis (NRW).

Kein Anblick? Fangt Mücken!

Beim Ansitz ist vor allem Geduld und Warten angesagt. Vertreiben Sie sich doch mal die Zeit mit der Mückenjagd. Die Wissenschaft wird es Ihnen danken.

Entdecken, was Jagd ausmacht

Mitgehen, erleben, berichten: So funktioniert „Gemeinsam Jagd erleben“ (#jaeben16). Ab sofort sind wieder alle Jägerinnen und Jäger des Landes aufgerufen, sich an der Mitmachaktion zu beteiligen.

Die Gewinner stehen fest

Heute wurden auf der „Jagd & Hund“ in den Dortmunder Westfalenhallen die Preise der Mitmach-Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ verlost. Und das sind die Glücklichen...

Ein Vierteljahrhundert gegen die Entfremdung

Spiel, Spaß, Spannung und jede Menge Infos über die heimische Flora und Fauna - all das bietet „Lernort Natur“ seit 25 Jahren. Die Initiative der Jäger wurde mehrfach von der UNESCO ausgezeichnet.

Mit der Bild auf dem Hochsitz

Mitte August begleitete BILD am Sonntag-Reporter Holger Karkheck unsere Jagd-Autorin Anna L. Kaufmann auf den Morgenansitz. Wie es dazu kam erfahren Sie hier.

Die besten Geschichten

Bis zum 4. Januar 2016 hatten Sie die Gelegenheit, aus rund 60 eingereichten Beiträgen der Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ für den Lieblingsbericht abzustimmen. Das Ergebnis...

Das große Finale

Noch bis zum 30. November können Sie sich mit Ihrem Jagderlebnis an der Mitmach-Aktion des Deutschen Jagdverbandes und der dlv-Jagdmedien beteiligen. Die letzte Chance auf die Gewinne.

"Das zuckt ja noch..."

...war die erste Reaktion von Nicole, kurz nachdem der Überläufer im Schuss zusammenbrach. Sie sieht zum ersten Mal, wie ein Tier geschossen wird.