Es hat gekracht. Ohne den Einsatz der Jäger ist die Verwaltung gefordert. Das kann teuer werden.
Foto: Yvonne Unger, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft © Yvonne Unger, Geamtverband der Dt. Versicherungswirtschaft

Rheinland-Pfalz: Jäger-Streik

Aus Protest gegen die Jagdsteuer haben sich die im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz (LJV) organisierten Jägerinnen und Jäger entschlossen, ab dem 1. Oktober 2010 kein Unfallwild mehr zu entsorgen. Damit könnten hohe Kosten auf die jeweiligen Baulastträger zukommen.