Hund

Mehr anzeigen

Hund wildert Reh: Schäfer muss 6.000 Euro Strafe zahlen

Weil sein Hund ein Rehkitz gerissen hatte, wurde der Halter wegen Jagdwilderei verurteilt und soll nun 6.000 Euro Strafe zahlen.

Wildernder Hund: Geschecktes Rehkitz verendet

Ein Rehkitz mit der seltener Schecken-Färbung musste erlöst werden, weil ein Hundehalter nicht aufgepasst hatte.

Hund wildert seit Monaten: Jäger tötet ihn

In Samern (Niedersachsen) hat ein Jäger einen Hund geschossen. Der American Akita soll zuvor mehrfach im Revier gewildert haben.

1 Kommentar

Nahbegegnung auf Resthof: Hund versperrt Wolf den Ausgang

Ein Wolf wurde in Kirchlinteln (Niedersachsen) in einem Hühnerstall von einem Hund verbellt, der ihm den Ausgang versperrte.

1 Kommentar

Hund wildert Rehwild: Zahlreiche Fälle in Brut- und Setzzeit

Steigender Freizeitdruck in den Wäldern und Brut und Setzzeit: Die Anzahl gerissener Rehe nimmt derzeit in Deutschland wieder zu.

1 Kommentar

Hund hat Kröte gefressen: Sind Erdkröten giftig für Hunde?

Verschiedene Beiträge in Sozialen Netzwerken schildern, dass Hunde nach dem Kontakt mit Erdkröten gestorben seien. Kann das sein?

Nie mehr Heideterrier – Das Umdenken eines ehemaligen Züchters

Fast 20 Jahre führte und züchtete Alexander Fichtner Heideterrier. Damit ist seit zwei Jahren endgültig Schluss. Aber warum?

Zehn Schafe getötet: Wolfsverdacht bestätigt sich nicht

In einem Stall wurden mehrere Schafe getötet. Ein Wolf geriet als Täter in Verdacht, doch die Gen-Analyse zeigte etwas anderes…

1 Kommentar

Fuchswelpen unter Plastikplane gefunden: Wurden sie ausgesetzt?

In der Nähe von Freiburg fanden Feldarbeiter mehrere Welpen. Die Polizei ermittelt nun, ob die Fuchswelpen ausgesetzt wurden.

ASP: 230.000 Euro für Ausbildung von Hunden zur Fallwildsuche

In Mecklenburg-Vorpommern setzt man auf weitere Hunde zur Fallwildsuche. Doch die Ausbildung der Spezialisten ist nicht günstig…

Reh gehetzt: Golden Retriever wird überfahren

Bei einem Spaziergang hetzte ein Golden Retriever einem Stück Rehwild hinterher. Dabei querte er eine Straße und wurde überfahren.

Nutria tötet Hund : Jäger warnen Hundehalter

In Nordrhein-Westfalen wurde ein Hund von einem Nutria getötet. Der Sumpfbiber schüttelte den Terrier wohl zu Tode.

1 Kommentar