Jäger retten Damhirsche vor sicherem Tod

Zwei Damhirsche auf einer Wiese zeigten kein Fluchtverhalten. Dann sah der Revierpächter den Grund und half den beiden.

Rothirsch: Ungerader 28-Ender aus der Rostocker Heide

Bevor der ungerade 28-Ender 2019 bei Graal-Müritz gestreckt wurde, fotografierte Heinz-Dietrich Hubatsch den Hirsch jahrelang.

Trophäenpflege – So klappt es mit dem Abstauben und Nachfärben

Trophäen herrichten, präsentieren, pflegen und restaurieren: Mit diesen Hinweisen kann es jeder Jäger einfach umsetzen.

Damhirsch verfängt sich in Weidezaun

Ein Damhirsch verfängt sich in Stromlitzen einer Pferdekoppel. Ein hinzugerufener Jäger musste das entkräftete Tier erlösen.

Hirsch gewildert – Jagdpächter setzt 15.000 Euro "Kopfgeld" aus

Ein unbekannter Täter wilderte einen Hirsch in Tirol. Der Jagdpächter setzt nun ein "Kopfgeld" für die Ergreifung des Täters aus.

Schleswig-Holstein: Damhirsch gewildert

Ein Jäger wurde am Wochenende zu einem verendeten Hirsch gerufen. Das Stück wurde von bislang unbekannten Wilderen getötet.

Berufsjäger rettet Damhirsche aus Fußballtor

Dem Einsatz eines Berufsjägers ist es zu verdanken, dass zwei Damhirsche nicht qualvoll im Netz eines Fußballtors verendeten.

Hund hetzt Wild: Damhirsch rammt E-Biker

Ein von einem Hund aufgeschreckter Damhirsch prallte mit einem E-Bike zusammen. Gegen die Hundehalterin wird jetzt ermittelt.

Landesjägerschaft distanziert sich von Drückjagd Ende März

In Österreich wurde Ende März eine Drückjagd auf Rot-, Reh- und Gamswild durchgeführt. Die Jägerschaft distanziert sich deutlich.

14 Stück Rotwild in 5 Tagen überfahren

Im Kanton St. Gallen kam es zu vielen Unfällen mit Rotwild in kürzester Zeit. Neue Maßnahmen sollen die Gefahr eindämmen.