Hessen

Mehr anzeigen

Jagdhund bei Drückjagd erschossen: Gericht bemisst Schadensersatz

Bei einer Drückjagd wurde eine junger Terrier erschossen. Die Besitzerin forderte von dem Jäger einen Schadensersatz vor Gericht…

1 Kommentar

Mit Nachtsichtgerät: Jäger findet Flüchtigen für Polizei

Ein Mann entzog sich einer Polizeikontrolle und flüchtete. Dank eines Jägers konnte er jedoch später festgenommen werden…

Grüne und CDU fordern Verbot von Totschlagfallen in Hessen

In Hessen sollen Totschlagfallen verboten werden. Die FDP fordert dafür eine finanzielle Unterstützung für Fallenmelder.

Bullen töten zwei Personen: Jäger muss entlaufenen Stier erlegen

In Südhessen musste ein Jäger einen entlaufenen Bullen erlegen. Im Stall des Hofes machte die Polizei dann einen traurigen Fund.

Elf Hochsitze in einer Nacht zerstört

In Hessen wurden erneut mehrere Hochsitze zerstört. Bereits in der Vergangenheit sorgten Vandalismusvorfälle für Unmut bei Jägern.

2 Kommentare

Wald verwüstet und Bäume gefällt: Waren es Mountainbiker?

Zerstörte Aufforstungen und gefällte Bäume: Unbekannte Täter sorgten für massive Zerstörungen im Wald. Die Polizei ermittelt nun…

3 Kommentare

Wildschweinleber mit PFC belastet: Warnung vor Verzehr

In Hessen wurden mehrere mit PFC belastete Wildschweinlebern entdeckt. Das Umweltministerium warnt vor dem Verzehr von Leber.

Hochsitz beschädigt: Gefahr für Jäger

In einem Wald in Südhessen wurden zwei Hochsitze so beschädigt, dass die Konstruktion beim Aufstieg hätte nachgeben können.

Damwild: Unbekannte brechen in Wildgatter ein und töten ein Tier

Unbekannte töteten in Nordhessen ein Stück Damwild in einem Gatter und zerwirkten es vor Ort. Die Polizei sucht nach den Tätern…

ASP: Verkehrskontrolle bringt ASP-Fund in Hessen zu Tage

Zollbeamte kontrollierten einen Lieferwagen. Dabei stellten sie Schweinefleischwaren fest, die positiv auf ASP getestet wurden.

2 Kommentare

Notzeit: Jagdbehörde ruft zur Fütterung auf

In Hessen hat eine Untere Jagdbehörde eine Notzeit für Wildtiere festgestellt. Daher ruft sie nun die Jäger zur Fütterung auf.

2 Kommentare

Jagdhund bei Drückjagd "angefressen": Wer war der Verursacher?

Ein Dackel wird tot und ohne Fell am Rücken und den Hinterläufen aufgefunden: Um den Verursacher gab es schnell diverse Gerüchte.

Corona-Ausgangssperre: Was bedeutet das für Jagd und Jäger?

In einigen Corona-Hotspots gelten nächtliche Ausgangssperren: Diese haben auch Auswirkungen auf die Jagdausübung und Jäger.

1 Kommentar

Zu viel Rehwild bei Drückjagd erlegt: Jäger zeigt sich selbst an

Bei einer Drückjagd in Hessen wurde der Rehwildabschuss deutlich übererfüllt. Der zuständige Jäger zeigte sich danach selbst an.