Friede auf Erden

Wie schaut ein Paradies aus? Palmen, bunte Wiesen, sanfte Bäche, 1000 Jungfrauen? Das kommt darauf an. Für einige Arten sind Autobahnböschungen die wahren Paradiese.

Langohren auf Sendung

In den vergangenen Tagen haben bayerische Jäger zusammen mit Biologen der Universität Kiel Feldhasen zu Untersuchungszwecken gefangen. Zwar weiß man bereits, dass Faktoren wie Räuberdruck, Krankheiten und intensive Landwirtschaft...

Zwei Hasen weniger

Jedes Jahr pünktlich vor den Ostertagen veröffentlicht der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) Ergebnisse von Feldhasenzählungen. Dieses Jahr kommen die Jäger und Wissenschaftler des Wildtier-Informationssystems der...

Weniger Lebensraum für Meister Lampe

Weihnachten war noch nicht ganz vorbei, da überkam sie uns, die Hasen-Flut. Zumindest in den Auslagen der Kaufhäuser und Supermärkte. Doch wie steht es tatsächlich um die Hasenbesätze in Deutschland?

Deutschland dürfte gut versorgt sein

Statistisch gesehen sollte Deutschland gut mit Ostereiern versorgt sein. Bei der günstigen Witterung in diesem Jahr könnten sich auch schon die ersten Junghasen am Verstecken der Eier beteiligen.