Seit 2011 ist Hartwig Fischer Präsident des Deutschen Jagdverbands (DJV). © Sebastian Kapuhs

Deutscher Jagdverband sucht neuen Präsidenten

Hartwig Fischer wird 2019 nicht mehr als Präsident des Deutschen Jagdverbandes (DJV) kandidieren. Er scheidet damit nach acht Jahren aus dem Amt aus.


Cornelia Behm und Hartwig Fischer. Foto: DJV © DJV

Fischer hält Versprechen

In einem Gespräch mit Cornelia Behm, Sprecherin für Waldpolitik und ländliche Entwicklung von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, suchte Hartwig Fischer, Präsident des Deutschen Jagdschutzverbandes, den Kontakt zur Opposition...


DJV-Präsident Fischer bedankte sich bei Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Foto: JMB © JMB

Mensch - Wald - Wild

Im Rahmen des Bundesjägertages empfahl der DJV die "Jäger als Partner" der Gesellschaft. Welche Rolle die Jagd dabei spielen kann, wurde im Rahmen einer Podiumsdiskussion erörtert und war auch bei der Abschlusskundgebung mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ein Thema.


Führt in Zukunft den Deutschen Jagdschutzverband: Hartwig Fischer, MdB.<p> © CS

Hartwig Fischer hat gewonnen!

Der neue Präsident des Deutschen Jagdschutz Verbandes (DJV) heißt Hartwig Fischer. Die Delegierten aus den 15 Landesjagdverbänden, die dem Dachverband angehören, haben ihm den Vorzug gegenüber seinem Mitkandidaten gegeben.