Fuchsjagd

Mehr anzeigen

Fuchswelpen im Frühjahr: Wohin verbreiten sich die Jungfüchse?

Was geschieht eigentlich mit den Fuchswelpen, die im Frühjahr gewölft werden? Wir gehen dem Schicksal von 100 fiktiven Welpen nach

Jagdgegner beschädigen Lebendfalle – Polizei ermittelt Täter

Ein Jäger entdeckte eine beschädigte Lebendfalle im Revier. Die Täter konnten kurz darauf von der Polizei herausgefunden werden.

2 Kommentare

Fuchsjagd: Locker zum selber bauen

Bei Fuchsjägern aus aller Welt ist ein Raubwildlocker aus Australien in aller Munde. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihn nachbauen.

Nachtsichttechnik: Einsatz auch auf Rot- und Raubwild erlaubt

Die Jagd mittels Nachtsichttechnik beschränkt sich in Baden-Württemberg nicht nur auf Schwarzwild. Der LJV sieht dies kritisch.

2 Kommentare

Jagdunfall: Gutachten soll Aufklärung bringen

Bereits 2016 wurde ein Treiber während einer Strohmieten-Jagd angeschossen. Nun fordert er Schmerzensgeld und eine Rente.

Fuchsjagd im Winter: Und ewig locken die roten Bälge

Die Reizjagd auf den Fuchs in der Ranzzeit ist etwas ganz besonderes. PIRSCH-Chefredakteur Sascha Numßen berichtet von seinen Erlebnissen.

Fuchsbejagung im Sommer: Ab wann kann man die Fähe erlegen?

Mitte Juni wenden sich viele Jäger wieder den Füchsen zu. Doch ab wann ist es tatsächlich vertretbar, eine Fähe zu erlegen?

Jungfüchse im Juni erfolgreich bejagen

Ab Mitte Juni machen sich die Jungfüchse auf, um die Welt zu erkunden. Mit einigen Tricks werden sie dann zu einer leichten Beute.