Fuchs erschreckt Spaziergänger mit Hund – Polizei muss eingreifen

In Nordrhein-Westfalen erschreckte ein Fuchs Spaziergänger mit ihren Hunden. Die Polizei konnte den Übeltäter rasch überführen.

1 Kommentar

Tollwut: Situation in Deutschland und weltweite Ausbreitung

Tollwut ist eine der ältesten Zoonosen. Doch gibt es in Deutschland noch immer Fälle und wie ist die Situation in anderen Ländern?

Fuchs nach massivem Flohbefall beschlagnahmt

Wegen nicht artgerechter Haltung hatte das Veterinäramt einen Fuchs beschlagnahmt, nun fordert der Halter die Rückgabe des Tiers.

Nachtsichttechnik: Einsatz auch auf Rot- und Raubwild erlaubt

Die Jagd mittels Nachtsichttechnik beschränkt sich in Baden-Württemberg nicht nur auf Schwarzwild. Der LJV sieht dies kritisch.

2 Kommentare

Coronakrise: Fellwechsel muss Produktion einstellen

Die aktuelle Coronakrise trifft viele Unternehmen hart. Auch die Fellwechsel GmbH muss nun ihre Produktion einstellen.

2 Kommentare

Fuchs tötet Katze – jetzt soll er erlegt werden

Da er eine Katze getötet hat und Tollwut nicht ausgeschlossen werden könnte, soll ein Fuchs in Bayern gefangen und getötet werden.

Falsch verstandene Tierliebe – Jäger muss leidenden Fuchs erlösen

Ein Fall von falsch verstandener "Tierliebe" ereignete sich vergangenes Wochenende. Der schwerkranke Fuchs musste erlöst werden.

Schussabgabe: Reiterin stürzt und verletzt sich schwer

Weil es sich vor einem Schussknall erschrak, scheute ein Pferd. Die Reiterin fiel dabei vom Pferd und musste ins Krankenhaus.

Angst um ihre Hühner: Frau verstopft Fuchsbau

Aus Angst um ihre Hühner, verstopfte eine Frau die Einfahrten eines Fuchsbaus. Für den Fuchs bedeutete dies das Todesurteil.

Jungfuchs Friedolin entdeckt gemeinsam mit Kindern die Natur

Neu beim Niedersächsischen Jäger: Die Abenteuer von Fuchs Friedolin zum Anhören und Mitfiebern für Kinder.

Jagdunfall: Gutachten soll Aufklärung bringen

Bereits 2016 wurde ein Treiber während einer Strohmieten-Jagd angeschossen. Nun fordert er Schmerzensgeld und eine Rente.

Entlaufenes Wallaby tot aufgefunden

Der Sturm "Sabine" brachte den Zaun eines Geheges zum Einsturz. Ein kleines Wallaby büxte daraufhin aus. Nun ist es tot.

Fuchsjagd im Winter: Und ewig locken die roten Bälge

Die Reizjagd auf den Fuchs in der Ranzzeit ist etwas ganz besonderes. PIRSCH-Chefredakteur Sascha Numßen berichtet von seinen Erlebnissen.