Frankreich macht den Weg frei für Wolfsjagd

Im Süden Frankreichs dürfen seit dem 1. September Wölfe zur Bestandsregulierung geschossen werden. Die angestrebte Populationszahl ist fast erreicht.

Frankreich will bis zu 40 Wölfe entnehmen

Auch in Frankreich häufen sich die Beschwerden gegen den Wolf. Nun wurde ein Aktionsplan veröffentlicht, der das Management der Großräuber regelt.

Bären attackieren Spaziergänger und töten 200 Schafe

Die Bären sind los: In den Alpen wurde am Wochenende ein Pensionär beim Spaziergang angegriffen und in den Pyrenäen tötete ein Bär 200 Schafe auf einmal.

Der mit den Sauen spricht

Bei kaum eine Jagdart fließt so viel Adrenalin in den Adern des Jägers wie beim Anpirschen von Schwarzwild im Feld.

Schafe gerissen

Erneut haben Wölfe in Sachsen Haustiere gerissen. Am 9. August wurde zunächst in Drehna (Landkreis Görlitz) ein ungeschütztes Schaf von einem Wolf getötet. Das Tier war über Nacht angebunden im Freien gehalten...