Foto: J. Hollweg © J. Hollweg

Es lebe der Pelz!

Ob Mantel, Mütze oder Muff - aus den Winterbälgen von Rotfuchs, Waschbär oder Marderhund lassen sich schöne und nützliche Accessoires oder Kleidungsstücke zaubern.


Messe-News Jagd

Messe-News Jagd

Das Thema Allradfahrzeuge ist auch dieses Jahr wieder ein Schwerpunkt auf der "Jagd


Letztlich überwiegen bei Diskussionen über die drei gängigen Haararten bei Jagdhunden die Emotionen. Rein sachliche Argumente überschneiden sich dagegen oft. (Foto: R. Kröger)

Kurz, rau, lang, ... oder was?

Die Diskussion darüber, welche Haarart bei Jagd­hunden die beste ist, läuft schon ewig. Wohl auch, weil es dabei emotionsbedingt um viel mehr geht als allein um die Zweckmäßigkeit. Rolf Kröger hat sich dazu umgehört.