Ruhestörer steht unter Naturschutz

Die Polizei wurde wegen eines Falls von nächtlicher Ruhestörung gerufen. Als man den Verursacher erkannte, war klar, dass dieser weitermachen darf.

Uhu gerettet

Autobahnmeisterei und Polizei rückten in Rheinland-Pfalz mehrmals aus, um einen „großen Vogel“ von der Straße zu holen, fanden ihn aber nicht. Ein tschechischer Lkw-Fahrer hatte mehr Glück.