Wolf erschossen: Prozesstermin steht fest

Während einer Drückjagd im Jahr 2019 erschoss ein Jagdgast einen Wolf, welcher Hunde angriff. Nun steht der Prozesstermin fest.

OP- und Krankenversicherung für Hunde: Darauf ist zu achten!

Eine OP- und Krankenversicherung für den Jagdhund kann im Notfall hilfreich sein. Doch wo schließt man diese am besten ab?

Warum mit Dackeln eine Rehwilddrückjagd sinnvoll ist

Dackel bei Drückjagden haben einige Vorteile. Wir waren auf einer Dackeljagd in Hessen dabei und zeigen, was Teckel dort leisten.

Polizeieinsatz: Passant meldet blutigen Kofferraum

Aufgrund eines blutigen Kofferraums alarmierte ein Bürger die Polizei. Doch der "Kriminalfall" konnte rasch geklärt werden.

Jagdunfall: Jäger wird am Hals verletzt

Bei einer Jagd wurde eine Standschütze von einem Geschossteil getroffen. Er musste in ein Krankenhaus geflogen werden.

ASP: Polen will über 2.000 Wildschweine auf Drückjagd erlegen

Polen kämpft gegen die Afrikanische Schweinepest. Mithilfe von Bewegungsjagden sollen mehr als 2.000 Wildschweine erlegt werden.

Jagdgegner: Traueranzeigen und zerstörte Hochsitze bei Drückjagd

Vandalen zerstören mehrere Kanzeln und gedenken toter Wildschweine in Form von Traueranzeigen, die im Wald verteilt wurden.

Jagdunfall bei Drückjagd: Jägerin freigesprochen

Nach einem tödlichen Jagdunfall bei einer Drückjagd wurde die angeklagte Jägerin nun vom Amtsgericht Quedlinburg freigesprochen.

Jagdgebrauchshunde bei Drückjagden: Was sie wirklich leisten

Kaum zum Stöbern geschnallt, sind unsere Jagdhunde auch schon verschwunden, mitunter für den Rest des Treibens. Doch was passiert in dieser Zeit wirklich?