Drückjagd

Mehr anzeigen

Drückjagdböcke umgeworfen und auf Weg gelegt

In Rheinfelden-Minseln kam es wiederholt zu Beschädigungen an Drückjagdböcken. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Saujagd im Feld: Ansitz und Pirsch im Sommer auf Wildschweine

Die Jagd auf Schwarzwild im Sommer bringt einige Herausforderungen mit sich. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen.

Erntejagd: Was müssen Jäger bei der Jagd am Feld beachten?

Immer wieder kommt es bei Erntejagden zu teils tödichen Unfällen. Daher ist bei der Planung und Durchführung einiges zu beachten.

Wolf bei Drückjagd geschossen: Jäger freigesprochen

Vor dem Amtsgericht in Potsdam musste sich ein niederländischer Jäger wegen eines Wolfsabschusses verantworten: Nun der Freispruch

Jagdhund bei Drückjagd erschossen: Gericht bemisst Schadensersatz

Bei einer Drückjagd wurde eine junger Terrier erschossen. Die Besitzerin forderte von dem Jäger einen Schadensersatz vor Gericht…

2 Kommentare

ASP: Länder wollen auf Drückjagden verzichten

Die Landwirtschaftsminister von Deutschland, Polen und Tschechien haben sich zum Vorgehen bei der Bekämpfung der ASP beraten.

1 Kommentar

Corona-Bewegungsbeschränkung: Auswirkung auf die Jagd

In Corona-Hotspots soll ab einem Inzidenzwert von 200 eine Bewegungsbeschränkung gelten. Doch was bedeutet das für Jagd und Jäger?

Jahresrückblick 2020 – Das erste Quartal

Tierschützer verprügeln Jagdhunde, 3. WaffRÄndG tritt in Kraft, vermisster Hund wird tot gefunden: Das war das erste Quartal 2020.

Zu viel Rehwild bei Drückjagd erlegt: Jäger zeigt sich selbst an

Bei einer Drückjagd in Hessen wurde der Rehwildabschuss deutlich übererfüllt. Der zuständige Jäger zeigte sich danach selbst an.