Jagdgebrauchshunde bei Drückjagden: Was sie wirklich leisten

Kaum zum Stöbern geschnallt, sind unsere Jagdhunde auch schon verschwunden, mitunter für den Rest des Treibens. Doch was passiert in dieser Zeit wirklich?

Laika-Hunde: Vielversprechender Jagdhund oder stumme Gefahr?

Stummes Jagen, panisches Wild – diese und andere Vorurteile kursieren um die Laikis. Wir zeigen Ihnen, was sie wirklich leisten.

Hambacher Forst: Vermummte Personen greifen Jäger an

Nötigung eines Jägers: Beim Hambacher Forst griffen vermummte Personen einen Jäger an und hinderten ihn an der Weiterfahrt.

InfraWild: Baden-Württemberg unterstützt Jäger

Das Land Baden-Württemberg will die Jagd mehr fördern. Daher haben Jäger nun Anspruch auf Zahlungen z.B. für Drückjagdstände.

Drückjagd im Spreewald

Bewegungsjagden im Spreewald stellen an Hunde und Führer ganz besondere Anforderungen. Wir waren für Sie hautnah dabei.

Tödlicher Jagdunfall: Jäger zu Gefängnisstrafe verurteilt

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Jäger bewusst fahrlässig gehandelt habe. Der Verteidiger will in Berufung gehen.

Deutsch Drahthaar: Wie Vorstehhunde ihr Einsatzgebiet erweitern

Die Zeiten der großen Niederwildjagden sind in den meisten Ländern vorbei, die der großen Vorstehhunderassen allerdings nicht.