Drohne

Mehr anzeigen

Kitzrettung: Neue EU-Drohnenverordnung ist in Kraft

Seit Beginn des Jahres gilt die EU-Drohnenverordnung. Diese kann auch Auswirkngen für die Jungwildrettung haben.

Vogel löst Großeinsatz aus - Jäger schießt Strauß

Über 80 Einsatzkräfte kamen in Niederbayern zum Einsatz, da ein Strauß ausgebrochen war. Eine Betäubung sei zwecklos gewesen.

Feldversuch: Wie effektiv ist die Kitzrettung mit der Drohne?

Im Rahmen der Abschlussarbeit zum Akademischen Jagdwirt an der BOKU untersuchte Dirk Sachon den Drohneneinsatz zur Kitzrettung.

Kitzrettung: Jäger bekommt Schlag von Hochspannungsleitung

Die Drohne eines Jägers hatte sich in einer Stromleitung verhängt. Beim Befreiungversuch erlitt der Waidmann einen Stromschlag.

Jäger verläuft sich im Wald – Großeinsatz von Rettungskräften

Ein 80-jähriger Jäger verlief sich bei einer Nachsuche nachts im Wald. Rettungskräfte mussten zur Suche des Vermissten ausrücken.

Kitzrettung per "Crowdfunding": Jäger suchen Unterstützer

Drohnen zur Kitzrettung sind effektiv, aber teuer. Eine BJV-Kreisgruppe geht bei der Finanzierung neue Wege: Sie startete ein Crowdfunding-Projekt.

Jäger mit Drohne gerettet

Drohnen werden inzwischen von einigen Jägern zur Kitzrettung eingesetzt. Dass sie auch Waidmännern zugute kommen können, zeigt ein Fall in Unterfranken.

Falkner als Drohnen-Jäger in Berlin?

Für Falkner könnte sich ein neues Arbeitsfeld eröffnen. In Berlin und Brandenburg will die CDU Adler zur Jagd auf Terror-Drohnen einsetzen.

Gemeinde finanziert Jägern und Feuerwehr

Eine Gemeinde stellt mehrere tausend Euro für den Kauf einer Drohne zur Verfügung. Sie will damit Jäger und Feuerwehrleute aus der Region unterstützen.

Kitzrettung mit der Drohne

Tierschutz und Öffentlichkeitsarbeit par excellence oder: Wie eine Hegemaßnahme so funktioniert, dass selbst Tierrechtsaktivisten und Jagdgegner für die beteiligten Jäger schwärmen. Innerhalb von zwei Wochen haben sie fast 100 Rehkitze vor dem Mähtod bewahrt, jetzt haben wir mit ihnen gesprochen.

Jungwild-Rettung: So klappt's

Rund eine halbe Million Jungwildtiere werden Jahr für Jahr bei der Wiesenmahd getötet. Wir haben die derzeit erfolgreichsten Maßnahmen verglichen.