Drohne

Mehr anzeigen

Fühlt sich von Kitzrettung gestört: Landwirt schießt Drohne ab

Weil er sich durch eine Drohne zur Kitzrettung gestört fühlte, schoss ein Landwirt diese ab. Die Polizei hat nun Anzeige erstattet

Rehkitz läuft in den Tod, weil "Tierschützer" es "befreit"

Ein vermeintlicher Tierschützer "befreite" ein gerettetes Rehkitz, sodass dieses noch vor der Mahd in die Wiese zurücklief.

3 Kommentare

Kitzrettung: Versicherung bietet Drohnenkasko an

Drohnen werden immer häufiger zur Kitzrettung eingesetzt. Eine Versicherung bietet nun eine Drohnenkasko-Versicherung an.

Kitzrettung mit Drohnen: So bekommt man die Fördergelder vom Bund

Der Bund fördert die Anschaffung von Drohnen zur Kitzrettung mit drei Millionen Euro. Jäger können entsprechende Anträge stellen.

Kitzrettung: Neue EU-Drohnenverordnung ist in Kraft

Seit Beginn des Jahres gilt die EU-Drohnenverordnung. Diese kann auch Auswirkngen für die Jungwildrettung haben.

Vogel löst Großeinsatz aus - Jäger schießt Strauß

Über 80 Einsatzkräfte kamen in Niederbayern zum Einsatz, da ein Strauß ausgebrochen war. Eine Betäubung sei zwecklos gewesen.

Feldversuch: Wie effektiv ist die Kitzrettung mit der Drohne?

Im Rahmen der Abschlussarbeit zum Akademischen Jagdwirt an der BOKU untersuchte Dirk Sachon den Drohneneinsatz zur Kitzrettung.

Kitzrettung: Jäger bekommt Schlag von Hochspannungsleitung

Die Drohne eines Jägers hatte sich in einer Stromleitung verhängt. Beim Befreiungversuch erlitt der Waidmann einen Stromschlag.

Jäger verläuft sich im Wald – Großeinsatz von Rettungskräften

Ein 80-jähriger Jäger verlief sich bei einer Nachsuche nachts im Wald. Rettungskräfte mussten zur Suche des Vermissten ausrücken.