Coronavirus: Jagdgegner wollen Pandemie für Verbote missbrauchen

Die Pandemie versuchen Jagdgegner für ihre Zwecke zu missbrauchen. Im EU-Parlament wurde ein Handelsverbot für Wildtiere gefordert

Jagdscheininhaber: Zahl in Deutschland steigt weiter an

Die Anzahl der Jagdscheininhaber ist im Jahr 2019 angestiegen. Doch bei der Jägerprüfung fielen im vergangen Jahr 19 % durch.

WILD: Das neue Wildtierportal vom DJV

Erstmals können Nutzer Ergebnisse individuell filtern und darstellen. Daten zu insgesamt 17 Tierarten sind hinterlegt.

Fellwechsel stellt Bezahlung von Fuchsbälgen ein

Zur neuen Raubwildsaison veröffentlichte Fellwechsel aktuelle Ankaufspreise. Für Nutria, Bisam und Fuchs wird nichts mehr gezahlt.

Deutscher Jagdverband: Dr. Volker Böhning neuer DJV-Präsident

Der Deutsche Jagdverband hat einen neuen Präsidenten: Dr. Volker Böhning wurde von den Delegierten heute an die Spitze gewählt.

Umweltministerium: Abschuss von Wölfen soll erleichtert werden

Das Umweltministerium hat einen Referentenentwurf zum Thema Wolf an Fachverbände herausgegeben. Der DJV bezieht dazu Stellung.

Gemeinsam Jagd erleben startet ins fünfte Jahr

Am 1. Mai startet die von dlv-Jagdmedien und Deutschem Jagdverband initiierte Aktion "Gemeinsam Jagd erleben" ins fünfte Jahr.

LJV Sachsen lädt zu Regionalkonferenzen ein

Mit Hilfe von mehreren Regionalkonferenzen möchte der Landesjagdverband Sachsen die Jäger im Freistaat wieder vereinen.

PETA will Deutschem Jagdverband Gemeinnützigkeit aberkennen

Die Tierrechtsorganisation PETA möchte dem DJV aufgrund der Gründung der Fellwechsel GmbH die Gemeinnützigkeit aberkennen lassen.