Wildkatze ist Tier des Jahres 2018

Jedes Jahr kürt die Deutsche Wildtier Stiftung das Tier des Jahres. Diese Jahr fällt die Wahl auf die Europäische Wildkatze.

Trau schau wem

Die Deutsche Wildtier Stiftung, eine Institution gegründet von einem passionierten Jäger. Doch nun werden Bündnisse eingegangen, die bei genauerer Betrachtung einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen.

Forschungsprojekt ausgezeichnet

Warum finden wir manche Tiere niedlich aber andere zum Fürchten? Dieser Frage geht eine Psychologin nach und erhielt dafür in Hamburg ein hohes Preisgeld...

Reichholf-Thesenhaben Folgen

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) bezüglich der Zwangsmitgliedschaft in Jagdgenossenschaften, avanciert Prof. Dr. Josef H. Reichholf zum Kronzeugen für Kritik am Reviersystem.

Jagdzeit verkürzen!

In der heutigen Pressekonferenz des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) und der Deutschen Wildtier Stiftung (DWS) wurden die neuen Publikationen bezüglich des 5. Rotwildsymposiums vom 1. bis 3. Dezember 2010 in München vorgestellt...

Die Hirschbrunft erleben, aber wo?

Spannendes Erlebnis auch ohne Gewehr: Wer sich für die Hirschbrunft oder gar eine geführte Wanderung zu einem Brunftplatz interessiert, wird hier fündig!

DWS kritisiert Entwurf zum Landesjagdgesetz

Rothirsch und Biber sind im Saarland mit jeweils rund 500 Individuen in etwa gleich stark vertreten. Doch während der Biber dort fast flächendeckend vorkommt, soll Rotwild nahezu ausgerottet werden, moniert die Deutsche Wildtier Stiftung (DWS).

Flüchtling im Exil: Der Rothirsch

Aktuell findet in München in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Jagdverband (BJV) das 5. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung statt. Die Veranstalter wollen damit vor allem auch die Öffentlichkeit für diese Wildart begeistern.

Wildtierstiftung startet Rotwildkampagne in Bayern

Der Rothirsch fristet in Bayern ein wenig artgerechtes Leben. Doch die Menschen wissen nicht, wie schlecht es wirklich um ihn steht. Deshalb will die Deutschen Wildtier Stiftung die Öffentlichkeit aufrütteln.