Die Jägerschaft macht mit

Von der „Wasser-Wüste“ zur „blühenden Landschaft“. Dort wo sich vor Jahresfrist in der Nähe von Deggendorf eine Jahrhundertflut ergoss, geht jetzt die bayerische Landesgartenschau 2014 über die Bühne. Die Veranstalter rechnen mit rund 700.000 Gästen. Ein Besucherstrom, den auch die Jägerschaft für sich nutzen möchte.

Bock attackiert Grünen

Ein Rehbock hat am Montag, den 22. April, den Deggendorfer Grünen-Kreisrat Josef Rosner auf die "Hörner" genommen. Der Politiker wollte Bienenstöcke in seinem Garten kontrollieren, als plötzlich der junge Bock mit den Schalen scharrend...