ASP: Zaunbau in Dänemark beginnt

An der Grenze zwischen Dänemark und Deutschland soll ein Zaun entstehen. Dadurch will Dänemark die Ausbreitung der ASP verhindern.

Polizeikontrolle - Waffe weg!

Da seine dänische Waffenbesitzkarte abgelaufen war, wurde einem nach Polen durchreisenden Jäger seine Waffe von der Bundespolizei abgenommen.

Kontroverses am Tag des Wolfs

Der Großräuber sorgt in Mitteleuropa immer wieder für Kontroversen. Auch am "Tag des Wolfes" gibt es sehr gegenteilige Meldungen zu Isegrim.

ASP: Europa zäunt sich ein

Nachdem in Tschechien bereits ein Zaun gebaut wurde, um die Ausbreitung der ASP zu verhindern, entsteht nun auch an einer deutschen Grenze eine Barriere.

Erste Wolfswelpen in Dänemark seit über 200 Jahren

Fünf Jahre nach der ersten Wolfssichtung gibt es jetzt erstmals Nachwuchs der Großräuber in Dänemark. Der dänische Jagdverband positioniert sich klar.

Fieldshooting in Ulfborg

Zusammen mit Zeiss, Sauer, Hornady, Härkila und Sig Sauer bietet "unsere Jagd einem Leser die einzigartige Möglichkeit, in Dänemark an einem Schieß-Event teilzunehmen.

Wörterbuch für Jäger

Landesjagdverband Schleswig-Holstein und Danmarks Jægerforbund veröffentlichen das erste deutsch-dänische Jagdwörterbuch. Seit 2011 arbeiten die dänischen und deutschen Jägerinnen und Jäger in der Fehmarnbeltregion im Rahmen...

Rebhuhn-Projekt gestartet

Im Rahmen des dänisch-deutschen EU-Projekts "Wildtiermanagement und Naturschutz in der Fehmarnbelt Region" haben Jäger und Landwirte ein grenzübergreifendes Projekt zum Rebhuhnschutz gestartet. Ziel dieses neuen