Verkehrsunfall: Jäger bei Wildbergung getötet

Ein Jäger wollte ein Stück Rehwild von einer Bundesstraße bergen. Dabei wurde er von einem herannahenden Fahrzeug tödlich verletzt.

Vaterschaftstest und Autounfall bei Bayerwald-Luchsen

Im Gehege des Nationalparks steht ein Vaterschaftstest an: Zwei junge Luchse kamen dort unerwartet zur Welt. Außerhalb starb ein Tier bei einem Autounfall.

Wisent rätselhafter Herkunft präventiv erlegt

Wie aus dem Nichts tauchte in Brandenburg ein Wisent auf. Das Ordnungsamt sah darin eine Gefahr für die Bevölkerung. Ein Jäger musste das Tier erlegen.

Bundesstraße wegen Nachsuche gesperrt

Wegen einer Nachsuche auf einen groben Keiler musste jüngst die B104 bei Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg), für anderthalb Stunden gesperrt werden. Der Keiler war bei einer Erntejagd an einem Rapsschlag beschossen worden.