Seuchenschutz: Entmachtung von Revierinhabern im ASP-Fall

Die Bundesregierung schafft derzeit die Voraussetzung, um bei einem Ausbruch der ASP eine effektive Bejagung auch durch revierfremde Jäger zu ermöglichen.

Regierung gibt Entwarnung bei Bleiproblematik

In einem schriftlichen Bericht der Bundesregierung wird „kein erhöhtes gesundheitliches Risiko bei Durchschnitts- und Hochverzehr von Wildfleisch“ für die Verbraucher festgestellt und damit der Panikmache durch einen BfR-Bericht widersprochen.