Verbände & Stiftungen können auch weiterhin die Jagd auf ihrem Grundstück nicht verbieten. © C. Stadler

Jagdgegner scheitern vor Bundesverfassungsgericht

Zwei Tierschutz-Stiftungen scheiterten mit ihrer Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht, die Jagd auf ihren Grundstücken zu verbieten.


Als Referent geladen: LJN-Präsident Helmut Dammann-Tamke. Foto: Irene Fischbeck © Irene Fischbeck

Grüne wollen ein waldfreundliches Jagdrecht

Unter dem Motto "Der Wald-Wild-Konflikt - Welches Jagdrecht braucht der Wald ?" hat die Bundestagsfraktion der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" am 26. November in Berlin zu einem Fachgespräch geladen.


Artenübersicht (Infografik: HW)

Bundeswildschutzverordnung

Die Bundeswildschutzverordnung ergänzt das Bundesjagdgesetz in Bezug auf den Besitz, Erwerb, Handel und sonstiges Inverkehrbringen von Wild. Von den Vorschriften der Bundes-wildschutzverordnung