Brandenburg

Mehr anzeigen

Brandenburger Jagdgesetz-Entwurf: Jäger machen bundesweit mobil

Der LJV Brandenburg hat einen Briefgenerator initiiert, um Politiker zu informieren und den Jagdgesetz-Entwurf zu stoppen.

Jagdgesetz-Änderung: Landesjagdbeirat fordert Rücknahme

Die geplante Jagdgesetz-Änderung in Brandenburg sorgte für Diskussionen. Der Landesjagdbeirat hat nun für eine Rücknahme gestimmt.

Wolfsangriff: Mehrere Wölfe jagen 50-köpfige Rinderherde

In Brandenburg haben wohl mehrere Wölfe eine große Rinderherde von ihrer Wiese gejagt. Sie wurden 20 Kilometer entfernt gefunden…

Wilderei im Revier: Ihre Erfahrungen

Spätestens seit dem Doppelmord in Kusel wissen wir, dass sich Wilderei schon längst nicht mehr auf Einzelfälle beschränkt.

Wolfsausbreitung: Muffelwild in Brandenburg bald erloschen?

In Brandenburg könnten die Muffelwildbestände bald erloschen sein. Das befürchtet der Landesjagdverband Brandenburg.

Afrikanische Schweinepest: Über 3.000 Fälle in Deutschland

Trauriger Rekordwert: In Deutschland wurden bislang über 3.000 Wild- und Hausschweine positiv auf die ASP getestest.

Getötetes Wild in Gehege: Täter machten Jagd mit Armbrust

In einem Wildgehege in Alt-Schadow wurde drei Stück Wild mutmaßlich mit einer Armbrust getötet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

1 Kommentar

Illegale Fütterungen: Schreiben von Ministerium sorgt für Ärger

Das Ministerium in Brandenburg bittet illegale Schwarzwildfütterungen zu melden. Der LJV zeigt sich verärgert über das Schreiben.