Bleifrei – Bundesregierung ignoriert Erfahrungen aus Norwegen

Die Bundesregierung arbeitet weiter an der "Bleiminimierung" in Jagdmunition. Norwegen hat sein Verbot zurückgenommen – die Erkenntnisse fließen nicht ein.

Präzedenzfall in NRW?

Ein Landwirt aus dem Kreis Warendorf will die Jagd auf seinen Flächen verbieten lassen. Doch kann ein Bauer, der Kühe hält, Kälber verkauft, mästen und schlachten lässt dies ethisch begründen?

Jagdgegner Nr. 1 gibt auf

Einer der größten und erfolgreichsten Kritiker der grünen Zunft wirft das Handtuch. Dominik Storr brachte das Jagdsystem ins Wanken - jetzt bezeichnet er seine einstigen Mitstreiter als Menschenhasser, Stalker und Sklaventreiber.

Jagdgegner verliert

Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerde eines Waldbesitzers gegen das Kärntner Jagdgesetz abgelehnt. Nur durch die Jagd könne der Schutzzweck von Bergwäldern erhalten bleiben.

Befriedung ausgeweitet

Am vergangenen Mittwoch verabschiedete der Landtag in Kiel den Entwurf zum Landesnaturschutzgesetz. Insbesondere eine Beschlusssache treibt die Jäger um.

Jagdverbot steht bevor

In Schleswig-Holstein wird das überarbeitete Naturschutzgesetz bald in Kraft treten. Damit wird auch die Jagdausübung in den drei Gattern des Landes verboten.

Entwurf passiert Kabinett

Hunderte Demonstranten machten am Dienstag in Kiel klar was sie von der geplanten Reform des Naturschutzgesetzes halten. Die Novelle sieht auch Änderungen im Landeswald- und Landesjagdgesetz vor.

EU kritisiert Bleifrei-Wahn

Bleifreie Büchsenmunition steht bei den Umweltministern in einigen Bundesländern weit oben auf der Wunschliste. Aber wie PIRSCH bereits in Ausgabe 15/2014 festgestellt hat, gibt es bei der EU in dieser Hinsicht Probleme.

Bund lässt Land gewähren

Schleswig-Holstein hat per Gesetz-Novelle die Jägerinnen und Jäger des Landes verpflichtet, ab kommendem Jahr auf bleifrei umzustellen. Nach Bundesrecht eigentlich unmöglich...

Jäger verkürzen Bockjagd

Mitglieder eines Hegerings haben ihren eigenen Weg gefunden, um die neuen Jagdzeiten im Land anzuprangern – geschlossen wehren sie sich gegen die Ideologien praxisfremder Politiker.

Bleiverbot ab 2015

Hämische Kommentare einer "Grünen" begleiteten den Beschluss: Ab dem nächsten Jagdjahr dürfen in Schleswig-Holstein keine bleihaltigen Büchsen- und Flintenlaufgeschosse verwendet werden.

Bleifrei: Bund stoppt Länder

Beim Thema „Bleifreie Jagdmunition“ wollten Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen glänzen, doch jetzt trat der Bund auf die Bremse. Womit auch die schon erfolgten Bleischrot-Verbote wackeln.